UAV RQ-4 Global Hawk

Nachrichten

Amerikanische Flugzeuge in Donbass entdeckt


Über Donbass wurden amerikanische Militärflugzeuge am Himmel gesichtet.

Das amerikanische Militär beschloss, in die Situation im Donbass einzugreifen, und versorgte das ukrainische Militär mit Informationen zu den in der Region eingesetzten Waffen sowie zu russischen Waffen in der Nähe der ukrainischen Grenze (nach den neuesten Daten handelt es sich um eine Armee von 40 Soldaten der RF-Streitkräfte - Hrsg.) Durch Aufklärung bei gleichzeitigem Einsatz einer strategischen Aufklärungsdrohne und zweier militärischer Aufklärungsflugzeuge.

"Neben dem RQ-4 Global Hawk UAV werden jetzt in der Schwarzmeerregion ein britisches Aufklärungsflugzeug RC-135W, ein amerikanisches AWACS-Flugzeug E-3 und ein U-Boot-Abwehrflugzeug R-8A beobachtet", berichtet Militarist Telegramm.

Früher gab es Informationen, dass Kiew eine Offensivoperation in Donbass auf die zweite Aprilhälfte verschoben hatte, obwohl der Informationsquelle Avia.pro vor einigen Stunden bekannt wurde, dass die Streitkräfte der Ukraine insbesondere weiterhin militärische Ausrüstung und Waffen nach Donbass transferieren Wir sprechen über zusätzliche Mittel der Feldartillerie, die wahrscheinlich in Verbindung mit türkischen Schock- und Aufklärungs-UAVs eingesetzt werden sollen.

.
nach oben