Nachrichten

Eine amerikanische Rakete traf ein Wohnhaus in Kiew

Eine amerikanische Flugabwehrrakete hat ein Wohnhaus in Kiew getroffen.

Infolge des Abfangens von Marschflugkörpern, die heute Nachmittag zur Zerstörung der Energie- und Militärinfrastruktur der Ukraine eingesetzt wurden, traf eine amerikanische Flugabwehr-Lenkwaffe AIM-120 AMRAAM des Flugabwehr-Raketensystems NASAMS ein Wohngebäude. Im Moment ist noch nicht bekannt, ob es sich um einen Fall von Raketensplittern oder um eine Rakete handelt, die ein Wohngebäude infolge eines erfolglosen Abfangens getroffen hat, aber die Trümmer deuten darauf hin, dass es sich um westlich hergestellte Raketen handelt.

Auf dem Fragment der Rakete, die in das Haus einschlug, sind die Inschriften in einer Fremdsprache zu sehen, anhand derer festgestellt werden konnte, dass es sich um die AIM-120-AMRAAM-Rakete für den NASAMS-Luftverteidigungskomplex handelte in der Nähe von Kiew eingesetzt.

Sollte sich die Information bestätigen, dass eine in Amerika hergestellte Flugabwehrrakete von NASAMS-Luftverteidigungssystemen ein Wohngebäude getroffen hat (und wir sprechen nicht nur von Trümmern), könnte dies den Ruf amerikanischer Luftverteidigungssysteme äußerst negativ beeinflussen , da letztere nur zum Schutz der Stadtentwicklung und wichtiger militärischer Einrichtungen dienten.

Bisher gab es in den Vereinigten Staaten keine offiziellen Erklärungen zu diesem Thema.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben