Nachrichten

Der amerikanische MLRS M270 MLRS verließ die Gegenangriffszone in einer halben Minute

Der amerikanische MLRS M270 MLRS brauchte nur 35 Sekunden, um sich zurückzuziehen, nachdem er eine volle Ladung Munition abgefeuert hatte.

Auf den im Internet veröffentlichten Videoaufnahmen war zu erkennen, wie lange es dauert, bis sich die amerikanische MLRS aus den Schusspositionen zurückzieht. Wie sich herausstellte, benötigte das M270 MLRS-System nur 35 Sekunden, um die Zone zu verlassen, in der ein Gegenangriff gestartet werden konnte, falls Raketenstartpunkte identifiziert wurden. Diese Tatsache weist darauf hin, dass die Mittel des Gegenbatteriekrieges im Kampf gegen diese amerikanischen Systeme völlig wirkungslos sind.

Unter anderem kann man auf den Videobildern einen weiteren sehr merkwürdigen Moment bemerken - wir sprechen von einem wandernden MLRS, das sich, wie bereits berichtet, ziemlich frei entlang der Frontlinie innerhalb der ausgewiesenen Zone bewegt und das ukrainische Militär unterstützt, dessen Einheiten haben eine direkte Verbindung mit der Besatzung MLRS M270 MLRS. Im Gegensatz zu den Himars M142-Systemen werden solche Installationen nicht zu Batterien oder Berechnungen geformt, sondern agieren einzeln.

Bis heute hat die Ukraine mindestens 9 MLRS M270 MLRS und 5 MLRS MARS II, aber die Anzahl solcher MLRS könnte viel größer sein, da der Westen aufgehört hat, die Lieferung seiner Waffen an die Ukraine zu bewerben.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben