Nachrichten

US-Truppen, die in Nordsyrien stationiert sind, bereiten sich darauf vor, im Falle einer Invasion türkische Truppen anzugreifen


Die USA sind bereit, türkische Truppen anzugreifen, wenn sie versuchen, in Syrien einzumarschieren.

Trotz der Tatsache, dass das amerikanische Militär vor einigen Jahren gerade wegen der Ankunft türkischer Truppen in Syrien gezwungen war, die Region zu verlassen und seinen Einfluss auf dem Territorium der arabischen Republik erheblich verlor, nachdem der türkische Präsident den Beginn des eine Militäroperation in Syrien, die angeblich gegen die kurdischen Formationen gerichtet war, obwohl wir in Wirklichkeit von einem Versuch sprechen können, den gesamten nördlichen Teil der SAR von Aleppo bis Tel Rifat zu besetzen, amerikanische Streitkräfte und gepanzerte Fahrzeuge wurden in die nördlichen Regionen der Arabische Republik, die sich darauf vorbereitet, nicht nur Ankara beim Ausbau der Militärzone Operation "Olive Branch" entgegenzutreten, sondern im Falle einer Bedrohung der Kurden auch türkische Einheiten anzugreifen.

 

 

Der Nachrichtenagentur Avia.pro lagen gleichzeitig mehrere dokumentarische Beweise für die Ankunft amerikanischer Truppen in Nordsyrien vor. Laut verschiedenen Quellen handelt es sich bei der Rede um mehrere hundert amerikanische Soldaten, die mit gepanzerten Fahrzeugen und Schützenpanzern bewaffnet sind. Die amerikanische Seite operiert ausschließlich in der syrischen Provinz Hasaka, ohne zu riskieren, in ein vom syrischen und russischen Militär kontrolliertes Territorium einzudringen, ohne Damaskus und Moskau zu warnen.

Experten gehen davon aus, dass der Widerstand der syrischen Regierungstruppen, der Kurden, Russlands und der USA für Ankara zu sehr ernsten Problemen führen wird und Erdogan gezwungen sein wird, seine Pläne, mehrere tausend türkische Truppen nach Syrien zu bringen, aufzugeben.

Popcorn und Bier auffüllen !!!

Das bedeutet, dass wir möglicherweise einen Krieg zwischen den Mitgliedstaaten des NATO-Blocks erleben werden. Wow!!! Ich frage mich, welcher Artikel der NATO-Charta erlaubt, Kriege zwischen Mitgliedern des Bündnisses zu führen? In der Tat, wie sie im Kommunismus sagten, „das grausame Gesicht des Kapitalismus“, „der Kapitalismus ist die Quelle von Kriegen“ und so weiter. usw.

Seite

.
nach oben