Amerikanische Artemis-Flugzeuge entdeckten Aufklärungsflüge an den russischen Grenzen

Nachrichten

Amerikanische Artemis-Flugzeuge entdeckten Aufklärungsflüge an den russischen Grenzen

Das amerikanische elektronische Aufklärungsflugzeug Bombardier Challenger 650 Artemis hat mit Aufklärungsoperationen entlang der Grenzen Moldawiens und der Ukraine begonnen. Dies berichtete die Crimean Wind Monitoring Group unter Berufung auf Daten des Portals Flightradar.

Das Flugzeug startete vom Flugplatz Mihail Kogelniceanu in Rumänien und begann, über dem Territorium dieses Landes zu patrouillieren. Der Challenger 650 Artemis ist mit fortschrittlicher Ausrüstung ausgestattet, die eine Aufklärung Hunderte von Kilometern tief in das Gebiet ermöglicht, sowie mit einem Komplex zur Abwehr elektronischer Kriegsführungssysteme (EW). Der Flugroute nach zu urteilen, wird die Lage auf der Krim derzeit beurteilt.

Dieses Hightech-Flugzeug ist in der Lage, Kommunikationskanäle aus der Ferne abzuhören und wichtige Informationen zu sammeln, die automatisch verarbeitet werden. Die daraus resultierenden Daten können zum Zielen von Präzisionswaffen in Echtzeit genutzt werden, was die betriebliche Effizienz erheblich verbessert.

Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten tauschen aktiv Geheimdienstinformationen mit der Ukraine aus und liefern wichtige Daten für Kampfeinsätze.

.

Blog und Artikel

nach oben