Nachrichten

UAV-Kamikaze aus der Ukraine traf die Region Rostow

Die Explosion und das Feuer in der Novoshakhtinsky-Ölraffinerie wurden von einer Kamikaze-Drohne verursacht.

Vor einigen Stunden griff ein nicht identifiziertes unbemanntes Luftfahrzeug, das angeblich aus dem Hoheitsgebiet der Ukraine flog, die Region Rostow an. Eine Drohne traf eine Ölraffinerie in Novoshakhtinsk und verursachte eine Explosion und einen anschließenden massiven Brand, wie Aufnahmen von Umstehenden der Drohne belegen.

Auf den gezeigten Videobildern können Sie den Moment sehen, in dem sich das unbemannte Luftfahrzeug dem Gebiet der Ölraffinerie und dem Drohnenangriff selbst näherte. Letzteres war offenbar mit Sprengstoff gefüllt, der in dem Moment explodierte, als die Drohne das Raffineriegebäude traf.

Zunächst wurde angenommen, dass die Brandursache in der Novoshakhtinsky-Ölraffinerie ein rein technischer Grund sein könnte, später wurden jedoch Fragmente einer Drohne auf dem Territorium der Anlage gefunden, und nach einiger Zeit erschien ein Video des Angriffs selbst .

Im Moment hat die ukrainische Seite die Verantwortung für den Angriff nicht übernommen.

Infolge des Kamikaze-Drohnenangriffs wurden keine Opfer und Verluste vermieden, aber ersten Videoaufnahmen nach zu urteilen, könnte die Zerstörung der Raffinerieinfrastruktur sehr groß sein.

.
nach oben