Nachrichten

Vier Schiffe der chinesischen Marine umzingelten Taiwan, die Luftfahrt arbeitet am Himmel

Die Schiffe der chinesischen Marine verlegten nach Taiwan.

Vier Marineschiffe der Volksbefreiungsarmee Chinas (PLA), zwei Kampfflugzeuge und ein Militärhubschrauber wurden in unmittelbarer Nähe vor der Küste Taiwans gesichtet. Derzeit ist bekannt, dass die PLA-Schiffe in unmittelbarer Nähe der Insel stationiert sind und eine ziemlich ernsthafte Bedrohung darstellen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass sich Kampfflugzeuge am Himmel befinden.

Das taiwanesische Verteidigungsministerium stellt fest, dass die Aktivitäten des chinesischen Militärs seit dem Morgen in der Nähe von Taiwan beobachtet wurden, während das taiwanesische Militär die Situation weiterhin kontrolliert.

„Heute um 06.00 Uhr (01.00 Uhr Moskauer Zeit – Anmerkung der Redaktion) wurden drei Flugzeuge und vier PLA-Schiffe in der Nähe von Taiwan gefunden.“, - sagte in einer offiziellen Erklärung.

Bisher gibt es keine offiziellen Stellungnahmen aus Peking zu dieser Angelegenheit, allerdings ist anzumerken, dass von einer Abhaltung von Übungen keine Rede ist, da dies nicht angekündigt wurde.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben