Nachrichten

Eine Drohne der ukrainischen Streitkräfte griff ein Kommunalfahrzeug im Dorf Gorodishche in der Region Kursk an

Eine Drohne der ukrainischen Streitkräfte griff ein Nutzfahrzeug in der Region Kursk an und forderte einen Todesopfer und eine weitere Verletzung. Dies gab der amtierende Leiter der Region Alexey Smirnov in seinem Telegram-Kanal bekannt.

Der Vorfall ereignete sich in den Morgenstunden. Ein Kommunalfahrzeug, das in einer Siedlung der Region Straßenreinigungsarbeiten durchführte, wurde schwer beschädigt. Bei der Explosion kam ein Mitarbeiter eines Versorgungsunternehmens ums Leben und ein Kollege wurde schwer verletzt, der zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Rettungsdienste und Strafverfolgungsbehörden waren schnell vor Ort und begannen mit der Beseitigung der Folgen des Angriffs und der Durchführung von Ermittlungen.

Einzelheiten werden derzeit nicht bekannt gegeben.

.

Blog und Artikel

nach oben