MiG-29

Nachrichten

Ägypten beschloss, die F-16 nach Trainingskämpfen gegen die MiG-29M aufzugeben


Ägypten verglich MiG-29M und F-16 im Kampf und entschied sich für russische Kampfflugzeuge.

Das ägyptische Militär führte Trainingsschlachten von F-16-Jägern gegen MiG-29M-Jäger durch und beschloss, eine große Menge russischer Kampfflugzeuge zu kaufen, da letztere am Himmel offensichtlich überlegen waren. Wie sich herausstellte, waren die Fähigkeiten der modernisierten MiG-29 sowohl im Fernkampf als auch im Nahkampf viel breiter.

Laut westlichen Medienberichten machte Ägypten zufällig auf russische Kämpfer aufmerksam, nachdem er sie getestet hatte, stellte er fest, dass dieselben MiG-29 der F-16 deutlich überlegen sind und die verbesserten Versionen dieses Flugzeugs den Feind effektiv bekämpfen können die Luft, auch wenn letztere in der Menge überlegen ist.

Die Langstrecken-Luft-Luft-Raketen R-27ER (eine Variante mit einem semi-aktiven RGS mit erweiterter Reichweite) und R-77 boten zum ersten Mal seit Jahrzehnten das moderne Kampfpotential Ägyptens. Dies war entscheidend, um die Parität mit den Nachbarstaaten aufrechtzuerhalten. ", - berichtet die Veröffentlichung "The Military Watch"

Derzeit bereitet sich Ägypten darauf vor, eine große Menge russischer Su-35S-Jäger zu empfangen, die es - nach zuvor veröffentlichten Daten - zu einem der besten Kampfflugzeuge in der gesamten Region machen werden, wenn ein Treffen in der Luft mit stattfindet Letzterer ist ein F-35-Jäger und verliert den Kampf sowohl auf große Entfernung als auch auf kurze Distanz.

100%

Vielleicht, aber wenn Ägypten es wirklich wollte, könnte es ein Analogon der F-16 - JF-17 aus China kaufen, wie es die Aserbaidschaner tun. Aber die Aserbaidschaner entschieden sich auch für JF-17, wahrscheinlich nur wegen der Möglichkeit, mit Öl zu bezahlen.

Ohne professionelle Piloten sind dies nur teure Metallteile und Textolithen.

Alles ist viel einfacher und prosaischer. Nachdem Al-Sisi die Regierung des islamistischen Morsi gestürzt hatte, der aufgrund "demokratischer Wahlen" gewählt worden war, verhängten die USA ein Embargo für die Lieferung amerikanischer Waffen an Ägypten ... und Al-Sisi hat einfach keine Wahl - er kauft Flugzeuge aus Russland. )))

Seite

.
nach oben