Iran Schiffsangriff

Nachrichten

Der Iran griff ein israelisches Marineschiff als Reaktion auf die Zerstörung der iranischen Atomanlage in Natanz an


Der Iran startete einen Raketenangriff auf ein israelisches Schiff.

Vor einigen Stunden startete das iranische Militär einen Raketenangriff auf ein israelisches Marineschiff vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate. Nach vorläufigen Angaben war das Ziel des iranischen Militärs ein Militärschiff mit Waffen. Später wurde jedoch bekannt, dass es sich um ein ziviles Seeschiff "Hyperion" handelt, das angeblich sehr schwer beschädigt wurde.

Nach Informationen, die der Nachrichtenagentur Avia.pro zur Verfügung stehen, wurde der Angriff auf das israelische Schiff mit einem unbemannten Luftfahrzeug durchgeführt, es gibt jedoch auch andere Versionen der Art und Weise, wie der Angriff durchgeführt wurde.

„Eine Reihe israelischer Ressourcen meldete sofort einen Angriff auf das israelische Schiff Hyperion vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate. Das Schiff soll entweder von einer Rakete oder einem UAV angegriffen worden sein. Zuvor hatte der Leiter des iranischen Außenministeriums versprochen, sich an den Organisatoren des Unfalls im Stromverteilungsnetz der Atomanlage in Natanz zu rächen “, berichtete das Militärjournal an Telegram.

Dies ist mindestens das dritte israelische Schiff, das vom Iran angegriffen wird, was eine zunehmende Eskalation signalisiert.

Ja, die Eskalation eskaliert. Der Schlag gegen das Schiff geht jedoch nicht mit der Zerstörung der neuesten Cenrefuges in Natanz einher. Moskito Antwort.

Seite

.
nach oben