Nachrichten

Deutsche Leopard-Panzer zeigten Unfähigkeit, 30 Grad zu steigen

Die schwedische Armee demonstrierte die völlige Nutzlosigkeit der deutschen Leopard-Panzer bei der Überwindung des Vormarsches.

Während der Tests konnte das schwedische Militär feststellen, dass die früher aus Deutschland gekauften Leopard-Panzer für den echten Kampfeinsatz wenig brauchbar sind. Wie sich herausstellte, können diese schweren Kampffahrzeuge aufgrund ihres Eigengewichts keine 30-Grad-Neigung überwinden, was sie beim Einsatz auf dem Schlachtfeld unwirksam macht.

In dem präsentierten Videomaterial, das vom schwedischen Militär veröffentlicht wurde, sieht man den Versuch des Leopard-Panzers, die 30-Grad-Neigung zu überwinden. Obwohl es dem Panzer gelang, in die schiefe Ebene einzudringen, konnte das Kampffahrzeug den Anstieg nicht überwinden. Der Grund dafür war das zu große Gewicht des Panzers, das dieses Fahrzeug in einigen Regionen der Erde für die Bewegung am Boden völlig ungeeignet macht.

Zuvor hatte die NATO die Möglichkeit in Betracht gezogen, Leopard-Panzer in die Ukraine zu schicken, aber es ist nur sinnvoll, alte Versionen dieser Kampffahrzeuge zu schicken, da moderne Kampffahrzeuge ein enormes Gewicht haben und unter Berücksichtigung der in der Ukraine beschädigten Brücken einfach werden nicht bewegen können.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben