Gepanzerte Fahrzeuge Russlands

Nachrichten

Nach Drohungen aus der Türkei schickte Russland ein großes Landungsschiff mit gepanzerten Fahrzeugen nach Syrien


Nach türkischen Drohungen, sich aus dem Abkommen mit Russland über Syrien zurückzuziehen, wurden russische Panzerfahrzeuge in die arabische Republik geschickt.

Der Versuch der Türkei, in Syrien militärischen Druck auf Russland auszuüben, führte dazu, dass das russische Militär ein großes Landungsschiff "Orsk" in die arabische Republik schickte, das nach einem am Bosporus aufgenommenen Foto eine große Anzahl schwerer gepanzerter Fahrzeuge transportiert . Dies wird durch sein Sediment angezeigt.

Die Türkei kündigte nicht nur den Beginn einer neuen Groß angelegte Militäroperation in Syrien, in dem es das Gebiet von Tel Rifat bis Aleppo einnehmen soll, aber auch machte Russland für den Tod seiner Soldaten verantwortlich, unter Berufung darauf, dass Russland mit kurdischen bewaffneten Gruppen kooperiere und die Bedingungen des zuvor zwischen Moskau und Ankara abgeschlossenen Abkommens nicht erfülle. Offenbar erwiesen sich solche Äußerungen von Recep Erdogan und Mevlut Cavusoglu als so inakzeptabel, dass Russland hat begonnen, zusätzliche militärische Ausrüstung nach Syrien zu transferieren, darüber hinaus nicht nur durch Flugzeuge, wie bereits berichtet, sondern auch durch Landungsschiffe.

Auf dem vorgestellten Foto, aufgenommen im Bosporus, sehen Sie das russische große Landungsschiff "Orsk", das ziemlich schwer beladen ist. Es ist nicht bekannt, was sich genau an Bord des großen Landungsbootes Orsk befinden könnte. Angesichts der zu erwartenden Aggression aus der Türkei können schwere Panzer, Schützenpanzer, schwere Flammenwerfersysteme und andere Waffen transportiert werden, die übrigens auch gegen Terroristen in Idlib, Aleppo, Latakia und anderen Regionen Syriens eingesetzt werden.

Nach offiziellen Angaben können die großen Landungsboote Orsk bis zu 20 Kampfpanzer oder 45 Schützenpanzer oder 50 Lastwagen aufnehmen. Gleichzeitig ist mit ziemlicher Sicherheit Munition an Bord.

Sollen die Zahlen 148 in der Ode halb versteckt sein?

Wie sonst, wenn eine unserer Rakete an anderer Stelle eine Meerenge machen kann

Und die Türken haben das Schiff mit der Ausrüstung verpasst, die gegen sie kämpfen wird?

Die Route führt durch die Meerengen oder um Afrika, entlang der Route des berüchtigten Schiffbauers SP2

Der Wasserlinie nach zu urteilen, ist es nicht sehr belastet

Seite

.
nach oben