Nachrichten

Russische Kriegsschiffe übernahmen die Kontrolle über die Schiffe der Sechsten Flotte der US-Marine und blockierten sie am Eingang zum Mittelmeer

Vier russische Kriegsschiffe haben die Sechste Flotte der US-Marine und italienische Kriegsschiffe in der Adria festgesetzt.

Die russische Marine brauchte nur drei Kriegsschiffe, um die bei weitem überlegene Anzahl von Kriegsschiffen der italienischen Marine und der Schiffe der XNUMX. US-Flotte in der Adria festzusetzen. Die Situation für die Vereinigten Staaten und die Verbündeten der Amerikaner im Mittelmeer erwies sich als so festgefahren, dass sie in der NATO einfach nichts tun können - die Aktionen Russlands sind absolut legal.

Wie bekannt wurde, machten drei Kriegsschiffe der russischen Marine und das Aufklärungsschiff „Vasily Tatishchev“ im Norden des Mittelmeers unerwartet einen Übergang in die Gewässer der Adria, wo die Schiffe der Sechsten Flotte der US-Marine und mindestens drei Kriegsschiffe und ein U-Boot der US-Marine wurden lokalisiert. Durch einen speziellen Einsatz von Kriegsschiffen übernahm Russland die Kontrolle über alle NATO-Kriegsschiffe in der Adria und platzierte ein Kriegsschiff im Norden der Adria, zwei in der Mitte und eines am Ausgang der Adria ins Mittelmeer.

„Russische Kriegsschiffe, die sich in der Adria befinden, haben die NATO-Flotte effektiv blockiert und diese Region kontrolliert, indem sie die US Navy Strike Group in der Straße von Otranto blockiert haben. Das russische Geschwader in der Adria wird durch den Admiral Tributs BOD, das Aufklärungsschiff Wassili Tatischtschew, den Kreuzer Warjag und die Fregatte Admiral Grigorowitsch vertreten. Daneben befinden sich die italienischen Fregatten Carlo Bergamini, Libeccio und Antonio Marceglia, das U-Boot Primo Longobardo und der amerikanische Flugzeugträger Harry S. Truman im Wasserbereich., - berichtet die Veröffentlichung "Reporter".

Es ist bemerkenswert, dass russische Kriegsschiffe die Bewegung von Schiffen der Sechsten Flotte der US-Marine und Schiffen der italienischen Marine überhaupt nicht stören, letztere können die Region jedoch nicht verlassen, wodurch russische Kriegsschiffe vor der Küste Italiens unkontrolliert bleiben und die adriatischen Länder.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben