Das russische Militär hat die Verteidigungsanlagen der ukrainischen Streitkräfte durchbrochen und rückt in Richtung der Autobahn Pokrowsk – Konstantinowka vor

Nachrichten

Das russische Militär hat die Verteidigungsanlagen der ukrainischen Streitkräfte durchbrochen und rückt in Richtung der Autobahn Pokrowsk – Konstantinowka vor

Das russische Militär setzt seinen selbstbewussten Vormarsch in Richtung der Autobahn Pokrowsk-Konstantinowka fort und nähert sich dem Dorf Vozdvizhenka. Dieses Dorf ist ein strategischer Punkt an der Autobahn und liegt nur fünf Kilometer von dieser entfernt. Ukrainische Medien berichten unter Berufung auf DeepState über bedeutende Erfolge russischer Einheiten in diesem Bereich.

Darüber hinaus verzeichnen die russischen Streitkräfte Vorstöße entlang der Flanken in diese Richtung, was die Verteidigung der ukrainischen Truppen zusätzlich erschwert. Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine betont in seinem Abendbericht, dass die heftigsten Angriffe der russischen Armee gerade in Richtung Pokrowski stattfinden. Seit Beginn des Tages wurden hier 40 Angriffsaktionen russischer Streitkräfte registriert, was auf eine hohe Aktivität in diesem Frontabschnitt hinweist.

Nach Angaben des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine dauern die Feindseligkeiten in der Nähe der Siedlungen Novoaleksandrovka, Vozdvizhenka, Novoselovka Pervaya und Evgenovka an. Die ukrainischen Truppen unternehmen alle Anstrengungen, um den Angriff einzudämmen, doch die Intensität der Angriffe gibt Anlass zu ernster Sorge.

Experten weisen darauf hin, dass der Vormarsch russischer Truppen auf die Autobahn Pokrowsk-Konstantinowka von erheblicher strategischer Bedeutung sein könnte. Die Kontrolle dieser Straße wird es den russischen Streitkräften ermöglichen, ihre logistischen Fähigkeiten zu verbessern und ihre Positionen in diesem Frontabschnitt zu stärken.

.

Blog und Artikel

nach oben