Nachrichten

Syrien: Das Militär zerstörte vier türkische gepanzerte Personentransporter - sogar die Rüstung schmolz. Video


Die Türkei verliert schnell gepanzerte Personentransporter, die nach Syrien geliefert wurden - die syrischen Truppen verbrennen sie einfach.

Vor dem Hintergrund, wie die syrische Armee in Idlib und Aleppo an den Fronten Verteidigungsmaßnahmen ergriffen hat, erleiden pro-türkische Terroristen, die übrigens Mitglieder terroristischer Gruppen sind, die in Russland verboten sind, schnell Verluste. Erst am letzten Tag von mehr als 80 gepanzerten Personaltransportern ACV-15 zerstörten syrische Truppen 4 Einheiten dieses gepanzerten Fahrzeugs, und dies nur in Frontgebieten.

Auf den vorgestellten Videobildern können Sie sehen, wie der türkische ACV-15, der vor einigen Tagen neu war, zusammen mit den Terroristen, die sich darin befanden, niedergebrannt ist. Obwohl der Autor des Videos keine Details darüber bekannt gibt, wie die türkischen gepanzerten Personaltransporter zerstört wurden, gibt es Hinweise darauf, dass das Gebiet TOS-1 schwere Flammenwerfersysteme funktionierten, was übrigens auch an Schäden an Geräten erinnert, die vollständig verbrannt wurden.

Berichten zufolge haben Terroristen allein in der letzten Woche mindestens 12 gepanzerte Fahrzeuge in Syrien verloren, was angesichts der aktuellen Situation an der Front darauf hindeutet, dass die syrische Armee Terroristen den Vorteil nehmen könnte, Waffen aus der Türkei zu liefern.

„Erdogan erleidet große Verluste, und deshalb stellt er sowohl Damaskus als auch Moskau Ultimaten. Syrien zerstört jedoch wie Russland weiterhin Militante und türkische Ausrüstung und zwingt diese, sich von der Front zurückzuziehen. ", - die Expertenzeichen.

.
nach oben