Modelle der Luftverteidigung Syrien

Nachrichten

Die syrische Armee deckte die israelische Luftwaffe ab - anstatt zerstörte Luftverteidigungssysteme, zerstörten Raketen die Anlagen


Es wurde bekannt, dass israelische Raketen Modelle syrischer Luftverteidigungssysteme zerstörten.

Die Angriffe der israelischen Luftwaffe vor einigen Wochen auf das Hoheitsgebiet Syriens waren nicht nur erfolglos, sondern haben auch das gesamte Nachrichtennetz von Tel Aviv untergraben. Einer Reihe von Quellen zufolge wurden in Wirklichkeit die Modelle, die speziell angefertigt und auf Positionen gestellt wurden, um die israelische Luftwaffe in die Irre zu führen, zerstört, anstatt eine große Anzahl von Flugabwehrsystemen zu zerstören.

Es wird berichtet, dass es Israel gelungen ist, mehrere Luftverteidigungssysteme zu zerstören, da die Gebiete in der Nähe der syrischen Hauptstadt einen zuverlässigen Schutz benötigten. Die überwiegende Mehrheit der Ziele erwies sich jedoch als falsch, wodurch israelische Raketen für Zehntausende und Hunderttausende von Dollar tatsächlich nur gewöhnliche Modelle zerstörten.

Früher wurde berichtet, dass auf dem Territorium Syriens Modelle von Waffen geschaffen wurden, die ein hohes Maß an Schutz für bestimmte Gebiete des Landes simulieren und die Wirksamkeit von Streiks durch einen potenziellen Feind verringern sollten, was offensichtlich die erste Bestätigung fand.

Welche konkreten Mittel zur Simulation von Militärausrüstungen in Frage kommen, wird von Experten jedoch nicht berichtet. Experten gehen davon aus, dass dies sowohl Modelle aus improvisierten Materialien als auch in Russland hergestellte Werkzeuge sein können, die aus einer Entfernung von mehreren zehn Metern nicht zu unterscheiden sind und führte zu israelischen Aussagen über die Zerstörung einer großen Anzahl von Luftverteidigungspositionen in der Region Damaskus, obwohl nach Angaben des syrischen Militärs infolge zahlreicher Angriffe nur eine Flugabwehr-Selbstfahrwaffe zerstört wurde.

Viel Pappe und ein bisschen Elektronik, um den Eindruck von Arbeit zu erwecken.

Die "Ortungsquelle" ist an der Ecke und an anderen Reflektoren angebracht, und die Quelle der Peilung wurde hier bereits angeboten ...

Ihre Verwandten sind nicht mehr korrupt und waren nicht im Kaukasus

In der Ukraine gibt es schon gar nichts.

Darüber hinaus haben die Vereinigten Staaten die F22 kühler gemacht und dachten, dass die coolsten, Ausrüstungsgegenstände, Layouts und Vorlagen „verloren gegangen“ sind. Jetzt können sie kein eigenes Flugzeug mehr bauen und versuchen, ein anderes zu bauen und es als das beste zu bezeichnen. und wer nicht nehmen will, um das gas oder öl abzustellen wer hat was. gee gee gee

Sie können also bei geöffneter Tür eine funktionierende Mikrowelle in das Steckbrett stellen. Änderung einmal gespuckt. Nun, in Russland gibt es Modelle sowohl mit visueller Nachahmung als auch mit Nachahmung der Arbeit.

Von weitem wurden gute Proben ersetzt, aber mit kleinen Ergänzungen zu den Japanern und Chinesen. Jahre später konnten sie nicht fallen, warum die Pumpen nicht pumpten, die Kanonen nicht schossen und die Flugzeuge fielen. Ganze Institute arbeiteten daran.

Ich stimme absolut zu, die Türkei wird immer verraten, sie hat eine so korrupte Mentalität

Nun, erstens ... zweitens ... drittens werden neue Systeme geschaffen, und die alten werden verkauft, wenn das Verteidigungssystem nach russischen Standards hergestellt wird. Dann ist es sehr problematisch und sehr gut, es in andere Standards umzuarbeiten sehr teuer.....

Hör zu, sei so schlau, ja, hör zu ... Und es gibt Esel als Ziel, wah.

Sie sind nicht da. S-400 in der Türkei und hier ist wie ein Roller und ein Moped.

Luftverteidigungssysteme basieren auf Autos. Sie bauten auch mit improvisierten Mitteln? Und im Allgemeinen werden Raketen nicht nur durch visuelle Führung zum Ziel gesendet, sondern auch zur Ortungsquelle.

Und was sollten die Araber Ihrer Meinung nach sagen?

Sehr geehrte ... und Sie kennen die Geschichte der Pindos ... Sie hielten sich für sehr schlau und wollten die für die Raketen RD 180 in Russland gekauften Triebwerke kopieren ... es gelang ihnen jedoch nicht ... Jetzt ist die Technologie geworden so komplex, dass es unmöglich ist, nur durch Zerlegen im Detail zu kopieren .....

Also verkaufen sie die Exportoption.

Israelisches "Büro" betrogen? Ich habe lange nicht mehr so ​​gelacht! Vielen Dank!

Es überrascht mich, wenn die Luftverteidigung der neuesten Entwicklung darin besteht, dass Russland selbst vom NATO-Land verkauft wird, solche S400-Systeme. Handel für Handel. Russlands Sicherheit ist jedoch in erster Linie. Vielleicht verstehe ich nicht was. Wir wollen Geld verdienen, aber zu welchem ​​Preis. Es ist dringend notwendig, die Wirtschaft wiederzubeleben, dann geht etwas in die Staatskasse. Aber die Türkei als Partner ist meiner Meinung nach nicht zuverlässig. Unsere fortschrittlichen Entwicklungen sollten nicht in der NATO sein. Das ist mein Werturteil.

Seite

.
nach oben