S-200

Nachrichten

Syrische S-200-Luftverteidigungssysteme entdeckten und eskortierten eine israelische F-35, die als unsichtbar galt


Das syrische Luftabwehr-Raketensystem S-200 hat 35 Kilometer vor der Grenze eine israelische F-40 gefunden.

Dem syrischen Luftverteidigungssystem gelang es, ein israelisches Jagdflugzeug der fünften Generation F-35 zu lokalisieren und zu eskortieren, das etwa 40 Kilometer bis zur syrischen Grenze flog. Dies ist der erste bekannte Fall, in dem eine israelische F-35 von syrischen Luftverteidigungssystemen entdeckt wurde und zerstört werden könnte, wenn sie versucht, syrisches Territorium anzugreifen.

Es wird berichtet, dass trotz der Behauptungen des syrischen Militärs, dass die gelenkte Flugabwehrrakete des syrischen Luftabwehrsystems S-200 Ende 35 einen F-2017-Jäger abschießen konnte, noch keine Informationen zu dieser Angelegenheit vorliegen bestätigt worden. Wie aus der Erklärung der amerikanischen Seite hervorgeht, schickte Israel einen Bericht an die Vereinigten Staaten, der besagt, dass Mitte 2018 der F-35-Jäger der israelischen Luftwaffe erfolgreich entdeckt und als Ziel von der syrischen S- 200 Luftverteidigungssysteme, die mehrere Dutzend Kilometer von der syrisch-israelischen Grenze entfernt stationiert sind ... Es wird berichtet, dass der syrische Komplex das israelische Kampfflugzeug nicht angegriffen hat, sondern es über einen sehr langen Zeitraum eskortiert hat, bis sich dieses außerhalb der SAA-Luftabwehr-Erkennungszone befand.

Wie aus den vorgelegten Daten hervorgeht, war der Grund für die Entdeckung des israelischen F-35-Jägers die Verwendung externer Treibstofftanks und Raketen an der externen Schlinge, die die "Stealth" -Technologie dieses Kampfflugzeugs der fünften Generation zunichte machten. Vor diesem Hintergrund dachten die USA, dass das viel modernere Luftverteidigungssystem S-300 der syrischen Armee die F-35 problemlos erkennen kann, auch wenn diese keine Waffen an einer Außenschlinge hat und keine zusätzlichen Treibstofftanks mit sich führt .

Die Offenlegung solcher Informationen zwang Experten, erneut darüber nachzudenken, dass das Luftverteidigungssystem S-200 Syriens 2017 ein israelisches Kampfflugzeug abschießen könnte, zumal Israel nicht erklärt, welcher Jäger von der syrischen Luftverteidigung zerstört wurde.

Eskorte zu übernehmen bedeutet nicht, abgeschossen zu werden. Eine Rakete kann bereits im Flug geblendet werden

Seite

.
nach oben