Hubschrauberradar

Nachrichten

Medien: US-Hubschrauber haben den russischen Zirkon abgefangen


Die Vereinigten Staaten kündigten das Abfangen von zwei russischen Zirkon-Hyperschallraketen an.

Die amerikanischen Medien gaben unter Berufung auf Quellen im Kommando der US-Marine an, dass zwei Starts der russischen Zirkon-Hyperschall-Marschflugkörper erfolgreich entdeckt wurden und dass die in relativ geringer Entfernung befindlichen Kriegsschiffe daran arbeiteten, eines davon abzufangen. Die Verfolgung der Flugbahn der Hyperschallrakete wurde von zwei Militärhubschraubern MH-60 durchgeführt, die mit Advanced Off-Board Electronic Warfare ausgestattet waren. Diese erkannten die freigesetzten Raketen, taten dies jedoch nicht per Radar, sondern durch Verfolgung des Raketensteuersignals.

„Amerika ist zuversichtlich, dass amerikanische Hubschrauber den russischen Zirkon abgefangen haben. Mit Hilfe des elektronischen Kriegssystems der AOEW können die USA alle feindlichen Anti-Schiffs-Raketen, einschließlich Hyperschall-Raketen, in den frühen Startphasen abfangen. ", - darüber Berichte Ausgabe "DatViet" mit Bezug auf die amerikanischen Medien.

Bemerkenswert ist die Tatsache, dass es während der Tests der neuesten russischen Hyperschallrakete "Zircon" in den Gewässern der Barentssee tatsächlich eine Gruppe von NATO-Schiffen gab, die durchaus damit beschäftigt sein könnten, die Starts russischer Marschflugkörper zu verfolgen.

 

Das Abfangen von Zirkon durch einen Hubschrauber ist vergleichbar mit Nachrichten über den ukrainischen Impfstoff gegen Coronavirus! Obwohl der Impfstoff vor dem Hintergrund eines Hubschrauber-Abfangjägers einer Hyperschallrakete plausibler ist!

Zu viel abgefangen ...))) Das Abfangen eines Ziels bedeutet seine bedingte Zerstörung. Wenn ein Kämpfer in Friedenszeiten einen feindlichen Bomber begleitet, bedeutet dies in Kriegszeiten, dass das Ziel entdeckt und zerstört wurde. Selbst wenn wir davon ausgehen, dass amerikanische Hubschrauber den Start einer russischen Hyperschallrakete entdeckt haben, bedeutet dies für sie nur, dass sie nur davon überzeugt sind, dass diese Art von Waffe tatsächlich in Russland existiert. )))

Es ist gut, dass sie den Start entdeckt haben, es wird Zeit für sie geben zu beten, wir sind keine wilden Tiere ...

Captain America in Aktion! Iron Man stellte elektronische Kriegsmittel zur Verfügung. Alles, Zirkon abtropfen lassen, Wasser ...

Auch nicht mit einem Blick, sondern mit der "Kraft des Denkens".

Nun, lassen Sie sie sich weiterhin vorstellen, wie sie niedergeschlagen werden. Träumen ist nicht schädlich.

aber du musst dich nicht mehr umdrehen;)

Ja, in den Vereinigten Staaten schreiben sie keinen Unsinn. Kürzlich habe ich in der englischsprachigen Wikipedia festgestellt, dass die B-52 31 Hyperschallraketen aufnehmen kann. Ich habe in der zahlreichen amerikanischen Presse nachgesehen, es stellte sich heraus, dass es nur 4 Stück gab. Genau das steht darin. AGM-183 ARRW ist eine Hyperschallwaffe, die von der US Air Force eingesetzt werden soll. Es wurde von Lockheed Martin entwickelt und beschleunigt mit einer Reichweite von 20 km auf Mach 1600. Aber die geschätzte Geschwindigkeit, wie viele sagen, lag zwischen 6 und 8 mach.

Hubschrauber fliegen bereits Überschall ...

Jede Rakete kann abgefangen werden, egal ob Zirkon oder nicht. Aber es zu zerstören wird nicht funktionieren!

Recht! Und um uns das alles auf Channel One zu zeigen ...

Wir fangen jeden zweiten Tag NATO-Flugzeuge ab, manchmal zwei gleichzeitig. Auch mit einem Blick.

Sie verführten: Es war ein Computerspiel.

Abgefangen nicht abgefangen .... nur Gott weiß ...!

Sie können also den Start abfangen, aber nicht in Deckung gehen

Ja, bevor vor den Wahlen etwas geschrieben werden muss, wird es diese Woche eine Hitze von Informationen geben.

Na dann schon - "aufgefallen"!

Als wäre Zirkon einer

Wenn er das Steuersignal wirklich abgefangen hat, ist das schlecht. Die Verarbeitung und Erstellung eines Modells für elektronische Kriegsausrüstung ist eine triviale Aufgabe. 400, "Zirkon", ... ich frage mich, was als nächstes kommt?

Der falsche Ort und nicht der Start. Es war notwendig, Zhahnut zu gruppieren

So wahr! Und doch als Option in einem Traum.

Dies ist aus der Kategorie, als Weiß behauptete, Povetkin habe ihn nicht ausgeschaltet)))

Die Schildkröten haben den Geparden abgefangen. Sensation aus den USA! :))

Ich würde klarstellen: "betreut")

Nein, sie erschienen außerhalb des Weißen Meeres von der Seite der Tundra und flogen in das Eis des Arktischen Ozeans, wo sie von einem Eisbrecher-U-Boot aufgenommen wurden, das eine Notlandung machte

Amerikanische Hubschrauber fingen russische Zirkonraketen ab und überholten und zerstörten sie, überholten und zerstörten sie erneut, und so taten sie (die Hubschrauber) acht Mal.

.. und dann eskortierten die Hubschrauber die Rakete zum Ziel und wandten sich wieder nach Amerika.

Was haben sie mit einem Netz abgefangen oder was? Und "um das Raketensteuersignal zu verfolgen." höchstwahrscheinlich gab es Informationen von der Kontrollausrüstung, die die Parameter des Raketenfluges zeigten

Ja, es ist wie beim Boxen. Ich habe den richtigen Haken verpasst und das Bewusstsein verloren. Das Gehirn sagt: "Und zwei Augen verfolgt."

Fangen heißt nicht abfangen.

Besser so: "Die Piloten der amerikanischen Hubschrauber haben den Start der russischen Raketen mit einem Blick abgefangen" ...

Seite

.
nach oben