Nachrichten

Die USA schicken zusätzliche Himars MLRS, mehrere tausend Raketen und elektronische Kampfsysteme in die Ukraine, um iranische Drohnen zu bekämpfen

Der Gesamtbetrag der einmaligen amerikanischen Hilfe für die Ukraine wird etwa 1,1 Milliarden Dollar betragen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist bekannt, dass wir über den Transfer von zusätzlichen Himars MLRS-, M30- und M31-Raketen in die Ukraine sowie von Spezialausrüstung sprechen, die sich, wie gesagt, im Kampf gegen sie erfolgreich beweisen konnte Im Iran hergestellte unbemannte Luftfahrzeuge.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters werden die Vereinigten Staaten morgen die Bereitstellung neuer Militärhilfe für die Ukraine bekannt geben. Es wird erwartet, dass wir über die Lieferung von 8 Himars-Mehrfachstartraketensystemen an die Streitkräfte der Ukraine sprechen (eine Charge von vier MLRS wird diese Woche geliefert und vier weitere Installationen werden nächste Woche übertragen), etwa 2000 Raketen, sowie elektronische Entstörsysteme.

Der Transfer zusätzlicher Himars MLRS in die Ukraine gibt Anlass zu ernsthafter Sorge, da sich diese Waffen wirklich als äußerst effektiv erwiesen haben und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Vereinigten Staaten die Absichten der Ukraine unterstützten, mit diesen Systemen auf dem Territorium der DVR, LPR, anzugreifen , Zaporozhye und Cherson, auch wenn sich letztere darauf vorbereiten, in den nächsten Tagen Teil der Russischen Föderation zu werden, ist es logisch anzunehmen, dass die Vereinigten Staaten die Streitkräfte der Ukraine gezielt dazu drängen, mit Russland zu eskalieren.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben