Nachrichten

Die USA fordern amerikanische Bürger auf, die Ukraine unverzüglich zu verlassen

Die US-Botschaft fordert ihre Bürger zur dringenden Evakuierung auf.

Wegen drohender Zusammenstöße in der Region hat die US-Botschaft in Kiew am Mittwoch eine Erklärung abgegeben, in der sie ihre Bürger auffordert, „die Ukraine unverzüglich zu verlassen“. Dies liegt vor allem an der unsicheren Lage in der Ukraine und im Donbass.

Informationen über die Evakuierung erschienen vor einigen Tagen, und obwohl die Daten zu diesem Thema anschließend vom US-Außenministerium widerlegt wurden, wurden die Informationen einen Tag später dennoch bestätigt. Darüber hinaus ist es sehr bemerkenswert, dass die Vereinigten Staaten ihre Bürger und Vertreter diplomatischer Ämter oft nur im Falle einer echten Bedrohung oder vor dem Hintergrund von Instabilität und Unsicherheit evakuieren. Dies könnte darauf hindeuten, dass sich Washington tatsächlich auf eine sehr mächtige Konfrontation im Donbass und sehr wahrscheinlich auf dem Territorium der Ukraine selbst vorbereitet.

Es ist bekannt, dass die Abschiebung amerikanischer Staatsbürger, die sich entschieden haben, die Ukraine zu verlassen, derzeit mit Zivilflugzeugen durchgeführt wird.

Russland wiederum weist Vorwürfe, die Ukraine anzugreifen oder seine Truppen in den Donbass zu schicken, jedoch vollständig zurück. Gleichzeitig wird die russische Seite bereit sein, alle Maßnahmen zum Schutz der selbsternannten Republiken zu ergreifen, wenn die Streitkräfte der Ukraine in die Offensive gegen die DVR und die LVR gehen.

Von nun an überall auf der Welt - lauf zu deiner Insel und warte auf Pappeln.

Der Berg wird eine Maus gebären

Haben sie sich schon an die Militärdoktrin des Russischen Reiches erinnert, ja, wir haben sie, Atomwaffen!

Die Evakuierung wird gemäß den gekauften Tickets vom Dach der amerikanischen Botschaft täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr Ortszeit von Montag bis Freitag durchgeführt.
Evakuierung am Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr.
Sonntag ist Ruhetag.

und die Ausbilder wurden als Selbstmordattentäter zurückgelassen?

Die Yankees wissen, was sie tun.

Seite

.
nach oben