Russisches Militär

Nachrichten

Dutzende Beteiligter des Angriffs auf einen russischen Militärstützpunkt in Weißrussland festgenommen


Weißrussische Medien berichteten von Dutzenden Festnahmen bei einem Angriff auf einen russischen Militärstützpunkt.

Der Chefredakteur der belarussischen Zeitung Nasha Niva (Nasha Niva) berichtete, dass in Weißrussland bei einem versuchten Angriff auf eine russische Militärbasis im Nordwesten des Landes und einer Bombardierung eines Militäreinrichtung, die von der russischen Marine zur Kommunikation mit Atom-U-Booten genutzt wird.

„In jeder Zelle sind nacheinander mehrere Dutzend Menschen im Falle der“ Explosion “ der Antenne der russischen Radarstation Vileika festgenommen. Inzwischen wussten die Medien zum Zeitpunkt meiner Festnahme absolut nichts von diesen Festnahmen.", - berichtet die Zeitung "Nasha Niva".

Zuvor hatten die belarussischen Behörden über die Festnahme von Radikalen berichtet, die versuchten, einen Angriff auf den russischen Militärstützpunkt in Vileika zu arrangieren, doch erst jetzt wurde die Festnahme von mehreren Dutzend Menschen bekannt. Dies schließt nicht aus, dass in Weißrussland ein ganzes Netzwerk von Radikalen aufgedeckt wurde, die einen Angriff auf russische Militäreinrichtungen auf dem Territorium eines Nachbarstaates vorbereiteten.

Derzeit laufen Ermittlungen zu dem geplanten Angriff, Details zu dieser Angelegenheit wurden jedoch nicht bekannt gegeben.

wie immer _ märchen.

Das bedeutet, dass sich in Dutzenden von Zellen ein Häftling befindet, dies ist der gleiche elementare Watson.

Jede Zelle, die für einen bestimmt ist, enthält mehr als 10 Personen ... Ich denke, die Antwort ist hier. Damit das Leben nicht wie Honig aussieht!

"In jeder Zelle sind mehrere Dutzend Menschen, einer nach dem anderen", entziffern Sie bitte.
ANTWORT ... In jeder Zelle, die für eine Person ausgelegt ist, befinden sich mehr als ein Dutzend Personen

Ja, alles ist klar - mehrere Dutzend Einzelzellen nahmen Passagiere auf.

"In jeder Zelle sind mehrere Dutzend Menschen, einer nach dem anderen", entziffern Sie bitte.

Seite

.
nach oben