Kabine des Flugzeugs

Nachrichten

In der EU waren die USA an der Zerstörung der ukrainischen Boeing 737 beteiligt


Die EU wird keine Sanktionen gegen den Iran wegen der Zerstörung der ukrainischen Boeing 737 verhängen.

Europäische Führer glauben, dass der Vorfall mit der Zerstörung eines ukrainischen Passagierflugzeugs am Himmel über der iranischen Hauptstadt keine Grundlage für die Verhängung von Sanktionen gegen Teheran ist. Der Grund liegt in erster Linie in der laufenden Untersuchung, die offensichtlich darauf hinweist, dass die EU die Schuld des Iran an der Niederlage des Passagierflugzeugs Boeing 737 nicht sieht.

„Es wird angemerkt, dass die Gewerkschaft (EU - ca. Aufl.) Wegen der Katastrophe mit dem ukrainischen Passagierflugzeug keine anti-iranischen Sanktionen einführen wird. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die EU jetzt auf die Ergebnisse der Untersuchung wartet. Die Quelle stellte fest, dass abhängig von ihnen eine Entscheidung über Sanktionen getroffen wird. Die Diskussion findet am 20. Januar auf einem Treffen der EU-Außenminister statt. Es ist auch geplant, die Zukunft des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans (Joint Comprehensive Action Plan, JCPOA) für das iranische Atomprogramm zu erörtern. Das Abkommen sieht die Aufhebung von Sanktionen gegen den Iran vor, um sein Atomprogramm einzuschränken. “- Lenta.ru berichtet.

Experten wiederum stellen fest, dass der Hauptgrund für die Ablehnung der Verhängung von Sanktionen gegen den Iran für ein abgestürztes ukrainisches Passagierflugzeug die mögliche Schuld der Vereinigten Staaten von Amerika ist, die elektronische Kriegsausrüstung verwenden könnten, um ein ziviles Flugzeug auf iranischen Luftverteidigungsradaren wie ein militärisches auszusehen .

Die Stimme des Gewissens hat nur einen Nachteil: Sie ist fast unhörbar.

Wenn die Amerikaner den iranischen General nicht töten würden, gäbe es nichts mit einem Diplomatenpass. Wo Amerika die Nase steckt, gibt es viele Todesfälle auf einmal.

Die Ukraine ist auch schuld) es kämpft auch mit sowjetischen Waffen)))

Europa ist mit Migranten überfüllt und es ist nicht in seinem Interesse, ein weiteres militärisches Abenteuer gegen die Länder des Nahen Ostens zu beginnen, und nur die Dümmsten werden an die Beteiligung Russlands glauben, die Pläne der Vereinigten Staaten und der Ukraine, die sie ermutigen, sind gescheitert. 176 Menschen wurden für ihre geopolitischen Interessen geopfert.

Aber in Baumärkten werden Messer verkauft ... Lassen Sie uns Verkäufer töten.

Gut gemacht, zumindest hat jemand sie an ihre Stelle gesetzt, und Russland hat Sie nicht geduldet

Schuld. Russland liefert Waffen an den Iran

Auch unter Schock ...))

GUT NICHT! WIRKLICH NICHT RUSSLANDS SCHULD - AUCH UNGEWÖHNLICH GEHÖRT, DASS VERDÄCHTIGUNGEN IN DIE USA FALLEN !!!

Seite

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben