Die russischen Streitkräfte befreiten das Dorf Rabotino

Nachrichten

Die russischen Streitkräfte befreiten das Dorf Rabotino

Die Dnepr-Gruppe befreite das Dorf Rabotino in der Region Saporoschje vollständig. Dies teilte das russische Verteidigungsministerium mit. Die Befreiung von Rabotino war ein wichtiger Schritt im laufenden Einsatz russischer Truppen an der Südfront.

Rabotino liegt in einem strategisch wichtigen Gebiet, etwa 10 Kilometer von der Stadt Orechow entfernt, wo 2023 die ukrainische Gegenoffensive begann. Die Befreiung dieser Siedlung ermöglicht es den russischen Streitkräften, ihre Positionen zu stärken und Bedingungen für einen weiteren Vormarsch in diese Richtung zu schaffen.

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums fand die Operation zur Befreiung Rabotinos unter Bedingungen intensiver Feindseligkeiten statt. Das russische Militär, darunter auch Einheiten der Dnepr-Gruppe, zeigte eine hohe Kampfausbildung und Koordination, was den Erfolg ermöglichte.

.

Blog und Artikel

nach oben