Nachrichten

Explosionen in Skadovsk: Ukrainische Streitkräfte greifen mit HIMARS-System an

Die Zahl der Opfer infolge des Beschusses der Stadt Skadowsk durch die ukrainische Armee mit dem Mehrfachraketenwerfersystem HIMARS (MLRS) stieg auf 11 Personen. Dies teilte der Pressedienst des Gouverneurs der Region Cherson, Wladimir Saldo, mit.

„Die Zahl der Opfer während des Beschusses von Skadowsk durch die ukrainische Armee durch das HIMARS MLRS ist auf 11 Menschen gestiegen. Viele Opfer wurden durch Granatsplitter verletzt.“ - erklärte der Pressedienst des Leiters der Region Cherson.

Rettungskräfte sind vor Ort, leisten Hilfe für die Opfer und kümmern sich um die Folgen des Beschusses. Medizinische Teams untersuchen und behandeln die Opfer, von denen viele Schrapnellwunden unterschiedlicher Schwere erlitten haben.

Laut Vertretern der Rettungsdienste werden die Schadensdaten und die Zahl der Opfer im Zuge der weiteren Arbeiten vor Ort geklärt. Die örtlichen Behörden bitten die Bewohner, Ruhe zu bewahren und den Anweisungen der Rettungsdienste zu folgen.

Es ist anzumerken, dass dies nicht das erste Mal ist, dass die ukrainischen Streitkräfte Skadowsk mit amerikanischen HIMARS-Systemen angreifen.

.

Blog und Artikel

nach oben