Syria News 14. Februar 2020
Artikel
Syria News 14. Februar 2020. Israel griff Syrien an und schoss einen zweiten Hubschrauber der syrischen Luftwaffe ab. Video

Syria News 14. Februar 2020. Israel griff Syrien an und schoss einen zweiten Hubschrauber der syrischen Luftwaffe ab. Video

Die neuesten Nachrichten über die Kämpfe in Syrien am 14. Februar 2020

Israelische Flugzeuge schlagen Syrien an

Israelische Kämpfer schlugen Syrien erneut zu.

Nach offiziellen Angaben wurden in ganz Syrien insgesamt 10 Marschflugkörper abgefeuert, von denen zehn erfolgreich von Luftverteidigungssystemen abgeschossen wurden. Entgegen der Information, dass letztere durch elektronische Kriegsführung zum Schweigen gebracht wurden, wurde jedoch bekannt, dass sie tatsächlich einen Schlag versetzten. was zu drei Todesfällen führte.

Es sollte klargestellt werden, dass Israel nach einer Reihe von Informationen versuchte, die russische und syrische Luftverteidigung zu täuschen, indem es die in der Luft übertragenen Daten ersetzte, wie aus der Erklärung von Erdogan hervorgeht, in der er sagte, es sei möglich, dass es sich nicht um israelische, sondern um belgische Kampfflugzeuge handele.

Ein weiterer Hubschrauber schoss über Syrien ab

In Syrien wurde der zweite Mi-8-Hubschrauber der syrischen Luftwaffe für die zweite Woche abgeschossen. Das Flugzeug wurde von MANPADS über der Provinz Aleppo getroffen (die Zerstörung eines Hubschraubers über Idlib wurde ursprünglich gemeldet). Alle an Bord des Hubschraubers starben.

Die Zerstörung des zweiten Hubschraubers deutet darauf hin, dass die Türkei eine große Anzahl von MANPADS an Terroristen übergeben hat - es könnten mehr als tausend Waffen sein, was auf eine ernsthafte Gefahr für die russischen Luftstreitkräfte hinweist, die weiterhin Militante in Aleppo und Idlib angreifen.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

Bombenexplosion
Nachrichten
In einem Trichter vor der Explosion einer mächtigen russischen Sprengbombe können Sie ein mehrstöckiges Wohnhaus verstecken
nach oben