Syrien News 28 November 2019 Jahre
Artikel
Syrien News 28 November 2019 Jahr. Das türkische Militär koordinierte den Angriff auf russische Truppen in Syrien, der Angriff auf Idlib war frustriert

Syrien News 28 November 2019 Jahr. Das türkische Militär koordinierte den Angriff auf russische Truppen in Syrien, der Angriff auf Idlib war frustriert

Die neuesten Nachrichten von den Kämpfen in Syrien am 28 November 2019 Jahr

Der Angriff auf das russische Militär wurde von der Türkei koordiniert

Türkische Militante griffen unter direkter Koordination des türkischen Militärs russische Truppen an, was zu Verlusten beim russischen Militär führte. Momentan ist bekannt, dass mindestens ein russischer Soldat ums Leben gekommen ist, dessen Sachen die Terroristen der syrischen Nationalarmee gezeigt haben.

Es gibt noch keine offiziellen Kommentare der Vertreter des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation. Dem von den Terroristen veröffentlichten Video zufolge ereignete sich der Vorfall jedoch offensichtlich im September.

Offensive auf Idlib erneut verzögert

Entgegen den Erwartungen von Experten griff die syrische Armee niemals die Position von Dschihadisten in Idlib an. Derzeit ist bekannt, dass es den syrischen Regierungstruppen in den letzten Wochen gelungen ist, nur einen Ort von den Terroristen zurückzuerobern, obwohl russische Militärflugzeuge Dutzende von Luftangriffen gegen dschihadistische Stellungen abgesetzt haben.

Was genau der Grund für die Weigerung ist, die Positionen von Terroristen in Idlib anzugreifen, ist unbekannt, Experten schließen jedoch nicht aus, dass dies an den noch bestehenden Vereinbarungen zwischen Russland und der Türkei über die Schaffung einer Deeskalationszone in Idlib liegen könnte.

.
nach oben