Syrien News 8 Oktober 2019 Jahr
Artikel
Syrien News 8 Oktober 2019 Jahr. Die türkische F-16 griff Syrien an und russische Kämpfer verfolgten israelische Flugzeuge

Syrien News 8 Oktober 2019 Jahr. Die türkische F-16 griff Syrien an und russische Kämpfer verfolgten israelische Flugzeuge

Die neuesten Nachrichten von den Kämpfen in Syrien am Oktober 8 2019 des Jahres

Die Türkei startete eine Invasion in Syrien

Die Türkei startete ihre ersten Luftangriffe in Nordsyrien und leitete damit eine Militäroperation gegen die Kurden ein.

Wenige Stunden vor Mitternacht haben türkische F-16-Kämpfer mindestens 4-Luftangriffe abgefeuert, von denen zwei auf eine militärische Ausrüstungssäule fielen, während zwei weitere Streiks Brücken zerstörten, was nach Ansicht von Experten die Kurden, die die Basis der Syrer bilden, ernsthaft komplizierte demokratische Kräfte, Unterstützung aus dem benachbarten Irak und dem US-Militär.

Berichten zufolge haben sich die Kurden bereits an die syrischen Regierungstruppen gewandt. Da die syrischen demokratischen Kräfte jedoch wiederholt an Militäreinsätzen gegen die SAA beteiligt waren, werden die syrischen Militärkurden zumindest bis zur Überschneidung der syrischen Interessen keine Hilfe leisten und die türkischen Behörden.

VKS-Kämpfer jagen erneut israelische Flugzeuge

Über dem südlichen Teil Syriens wurden russische Kämpfer gesichtet. Wie aus mindestens drei Quellen hervorgeht, war dies auf den Versuch der israelischen Luftwaffe zurückzuführen, die Grenzen des Luftraums der Arabischen Republik zu überschreiten.

Laut der Telegrammgemeinschaft von Gallifrey Technologies erschienen russische Luftkämpfer nicht weit von der südsyrischen Grenze entfernt, als israelische Flugzeuge dort waren.

Nach Angaben der syrischen Militärkapazitäten ereignete sich der Vorfall zu der Zeit, als türkische Kämpfer den nordwestlichen Teil der Arabischen Republik angriffen, was darauf hindeuten könnte, dass sich Tel Aviv hinter türkischen Angriffen verstecken könnte.

Aus den Informationen von Sentry Syria geht auch hervor, dass 15-20 Minuten bevor russische Kämpfer über Südsyrien auftauchten, diese vom Khmeimim-Luftwaffenstützpunkt gestartet sind.

Trotz all dieser Beweise gibt es keine Kommentare zu dieser Punktzahl, weder aus Russland noch aus Israel oder aus Syrien.

jagen, jagen ... aber sie können nicht aufholen !!!
Bist du es leid Unsinn zu tippen ???

Seite

.
nach oben