Kämpfer F-16

Nachrichten

Der amerikanische F-16-Jäger hat während des Fluges eine Rakete verloren - sie wurde versehentlich gefunden


Der amerikanische F-16-Jäger verlor während des Fluges eine Rakete, ein Unfall wurde über den Unfall bekannt.

Der F-16-Jäger der US Air Force verlor während eines Trainingsfluges eine Trainingsrakete über der japanischen Präfektur Aomori. Aus unbekannten Gründen beschloss das Kommando des US-Militärflughafens, über diesen Vorfall zu schweigen, doch die Rakete wurde von Anwohnern entdeckt, in deren Zusammenhang erneut schwere Vorwürfe gegen das Pentagon erhoben wurden.

Laut den Informationen, die der Avia.pro-Ressource zur Verfügung stehen, wurde die Rakete von Anwohnern entdeckt, und dies geschah ganz zufällig. Es ist bekannt, dass die Munition die für Trainingsflüge gesetzten Grenzen der Zone weit überschritten hat.

Warum das amerikanische Militärkommando beschloss, die Tatsache des Munitionsverlustes, auch der Ausbildung, zu verbergen, ist für das amerikanische Militär auf dem Territorium dieses Landes jedoch unbekannt, ein solcher Vorfall könnte sich zu einem ernsten Skandal entwickeln, da ein Jahr zuvor mehrere japanische Bürger unter Flügen von insbesondere amerikanischen Militärflugzeugen litten Das Bullauge eines Hubschraubers fiel über einen Teenager, und später wurde ein unbekanntes Fragment eines anderen Drehflüglers auf das Schulgelände geworfen.

nach oben