Tu-160

Nachrichten

Das Auftanken der russischen Tu-160 wurde auf Video gezeigt


Die Betankung des russischen strategischen Bomber-Raketenträgers Tu-160 wurde auf Video gezeigt.

Der TV-Sender „Star“ veröffentlichte eine einzigartigen Videoaufnahmen von in Luftbetankung des russischen strategischen Bomber-Raketenträger Tu-160, begeisterte Kritiken von den beiden russischen Bürgern, sowie von den Bürgern anderer Länder aufgefordert werden.

In dem vorgestellten Video zeigt Aufnahmen, wie die Besatzung der strategischen Raketen genau das riesige Flugzeug steuert, ohne Probleme, das Flugzeug zu dem Tankschlauch Summieren. Trotz der Tatsache, dass nach außen solche Maßnahmen relativ einfach erscheinen, in der Tat, der Prozess in der Luft betanken ist eine der schwierigsten und erfordert höchste Konzentration von den Piloten, weil jede ungenaue Operation nicht nur eine Bedrohung für die Kampfflugzeuge darstellen kann, die mehr strategischen bombardirovschika- Raketenträger, sondern auch beschädigen.

Es soll, dass Aufnahmen in den präsentierten Video zu klären wurde Flug über den Arktischen Ozean gefangen, der Ostsibirischen See und den Karasee - die Gesamtlänge der Strecke betrug etwa 8 tausend Kilometer, die, nebenbei bemerkt, nicht die Grenze für das russische Tu-160 ist ..

nach oben