MiG-31

Nachrichten

Das Pentagon richtete russische Raketen auf seine Satelliten


Das Pentagon machte noch einen weiteren fatalen Fehler.

Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika Mike Pence gab eine Erklärung, dass in naher Zukunft das Land ein militärisches Raumministerium schaffen wird. In der Tat bedeutet dies, dass die Vereinigten Staaten die Militarisierung des Weltraums wirklich bekämpfen wollen, aber Experten sagen, dass das Pentagon nur russische und chinesische Raketen auf amerikanische Satelliten gerichtet hat.

Skandalöse Erklärung von US-Präsident Donald Trump über die Errichtung der Militärweltraumstreitkräfte verursacht hitzige Diskussion. Experten glauben, dass Trump Absichten finden keine ausreichende Unterstützung, aber die Aussage Pence, dass in 2020 Jahr gegeben wird ein neues Ministerium sein, ist es logisch, dass die USA anzunehmen, mit der Militarisierung des Weltraums tatsächlich beschäftigen.

Angesichts dieser Tatsache haben militärische Analysten vorgeschlagen, dass diese automatisch auf die Bereitschaft von Russland und China führen werden vollständig protivodeysvtie kooperieren, damit Weltraumsatelliten mit Raketen zerstören und damit die US irgendwelcher Vorteile auf jedem Fall irgend Notwendigkeit zu berauben.

"Bis heute sind sowohl Russland als auch China mit Raketen bewaffnet, die Weltraumsatelliten treffen können. Wenn Washington glaubt, dass Russland niemals darauf zurückgreifen wird, dann können US-Militärexperten sicher entlassen werden. "- sagte ein Spezialist Avia.pro.

Gezwungen, militärische Technologie zu demonstrieren und zu demonstrieren (das Beispiel von Donald Cook), die im Prinzip nicht demonstrieren müsste. Die Situation ist jetzt ernst. Russland wird von Irans Poglesche gedrängt.

Ich stimme 100 zu. im Lichte der Sanktionen - die Durchfahrt von US-Satelliten zu verbieten

Es ist lächerlich, er hat lange nicht so gelacht! Sputnik ist kein Flugzeug, es kann nicht fliegen! Lerne Physik und Astronomie!

Was verhindert, ein Verbot des Fluges von Militärsatelliten über Russland zu erklären? Zivile Satelliten müssen das Identifikationsverfahren bestehen, wer nicht bestanden hat, unterliegt einer Nullstellung.

Und dann in den Kommentaren weinen "vsepropalshchikov." Aber nennst du mich wenigstens eine dieser Zeiten in Russland oder der UdSSR, wenn normale Menschen im Alltag besser lebten als jetzt?

Ich bin wirklich glücklich für dich. Nur und an den Seiten muss man schauen. Wir haben Millionen von armen alten Menschen, die "nicht in den Markt passten". Millionen Kinder in der Grundschule ohne Frühstück, weil ihre Eltern für dieses Frühstück nichts zu zahlen haben.

Meinst du das ernst, Dmitri? Schergst du nicht? Die "Staatsordnung" nicht ausarbeiten? Ich frage mich nur: Wie könnten normale Bürger so schämen, dass der geniale Präsident mit all der Kraft des Rotenbergs für 18 Jahre nicht wieder aufbauen kann? Aber er verspricht ohne jeden Zweifel ... Versprechen ... Versprechungen. Ah, ja, er ist immer noch dagegen, aber gegen den IWF kann nichts unternommen werden. Bist du alle ERNST ???

So leben wir, begraben. Seit Jahren 100 sind wir begraben und begraben, und wir leben alle.

Du denkst nicht richtig, Gennady! Knapp! Einige Jahre höre ich wie Sie, dass wir in den Anus und die Wirtschaft vor dem Zusammenbruch ist. Ich bemerke das zum Beispiel nicht. Wie gearbeitet, und ich arbeite. Als Ruhe und Ruhe überall. Mit dem Hunger wird rund um die Packungen nicht umirayu.Doma gebaut ... Es gibt ein Sprichwort: Der Hund bellt, aber die Karawane geht. Wiederaufbau einfach, dass srach alles, wie Sie diese vremeni.No brauchen getan, was wir gehen ....

Ja, niemand irgendwo nicht schießen - Trump ohne Raketen und Bedrohungen die russische Wirtschaft und Millionen von Russen begraben. Weiter Dolche loben, die nicht fliegen, fahren wir fort, die Nanotechnologie rühmen Billionen weiterhin ** Itza sitzen in und schweigen

Seite

Beste in der Welt der Luftfahrt

US Air Force
Nachrichten
Der ehemalige Verteidigungsminister der DNR, Igor Strelkow, hat Russland eine schockierende Aussage gemacht
nach oben