Flugzeugträger Harry Truman

Nachrichten

Russische EW "Krasuha" beschädigte den amerikanischen Flugzeugträger "Harry Truman"?


Der russische "Krasuha" beschädigte den amerikanischen Flugzeugträger "Harry Truman".

Offiziellen Angaben zufolge entschloss sich das Kommando der US Navy, den amerikanischen Flugzeugträger "Harry Truman" aus dem östlichen Teil des Mittelmeeres zurückzuziehen. Nach den von der Quelle vorgelegten Daten ist dies darauf zurückzuführen, dass in diesem Teil des Mittelmeers kein Flugzeugträger unterhalten werden muss, während dies in Wirklichkeit auf die nachteiligen Auswirkungen der russischen elektronischen Kampfwaffen zurückzuführen sein könnte.

Der russische EW "Krasukha" -Komplex ist bei weitem das mächtigste Mittel der elektronischen Enthüllung und der elektronischen Kriegsführung auf der ganzen Welt. Früher wurde berichtet, dass aufgrund der Auswirkungen dieses Komplexes, die Vereinigten Staaten mindestens vier unbemannte Luftfahrzeuge in Syrien verloren, sie gesendet, um das Flugzeug C-130 "Hercules" zu reparieren, und ein paar Tage zuvor, aufgrund der Auswirkungen der EW-Systeme, Nato-Flugzeuge litten ebenfalls.

Trotz der Tatsache, dass sich der amerikanische Flugzeugträger "Harry Truman" in beträchtlicher Entfernung von den syrischen Küsten befand, könnte die länger andauernde Exposition gegenüber elektromagnetischer Strahlung den Betrieb einer Reihe von Systemen stören, ganz zu schweigen von den viel weniger geschützten Deckjagdsystemen "Schönheit" ist auf 70% Leistung begrenzt.

Sergey, mein Respekt für die Bewegung des Denkens und Sinn für Humor!
Das wäre der IQ unserer Beamten, die sich mit internen Problemen befassen müssen.
Gut gemacht Serega !!!!!

In der Tat gibt es einen Burnout der Verstärkereinheit der Empfänger, es ist schwierig, mehr zu tun, aber es gibt Systeme zur Begrenzung des Eingangssignals, ich denke, es gibt einen Schutz gegen Koshu.

Schalten Sie den Dummy bei voller Kapazität ein.

Und warum schreien?

Was für ein Unsinn. Das EW-System kann keine Schiffssysteme beschädigen. Sie können mit Interferenz punkten.

Gesegelt und gesegelt ...

Igor, und Sie haben keine Größenwahn für alle russischen schreiben? Welcher der Russen hat dir vertraut? Es ist pünktlich.
Und für zwei, die Nachrichten über die Auswirkungen von REB Ausrüstung, aber ich sehe, dass Krasuha mit Ihrer elektromagnetischen Strahlung bringt Ihr Gehirn in Pre-Pension Düsternis! Selbst die Designer haben sich keinen solchen Eindruck vorgestellt, aber der Effekt wird beobachtet!

Immer wieder schön von der Macht russischer Waffen zu hören. Aber ich fürchte, dass in diesem Fall der Abflug des amerikanischen Flugzeugträgers in keiner Weise mit den russischen Waffenmodellen verbunden ist. Obwohl es eine gute Tradition in den Beziehungen mit den US-Streitkräften werden könnte ....

Die Entrückung hat kein Ende, wenn dies die Folgen der Krasukha sind: Der Herr in der Duma, Wissenschaftler und Designer müssen ein gemeinsames Denkmal für Jahrhunderte errichten.

Und warum lehrten die amerikanischen Krieger den Besen nicht von der Antenne, um den Lärm zu vertreiben?

Unterstützen.

Historisch gesehen waren sie immer Russen, nur die Besetzung der Polen, Schweden, Türken machten ihre Sprache

Gut gesagt

Schießpulver, lerne Russisch. Ihr zerlumpter Surzhik ist natürlich großartig für Zoos und Zirkusse, aber nicht um Botschaften zu schreiben, die gebildete Menschen lesen können.

Nenn dich nicht russisch, wenn du nicht richtig schreiben kannst!

Tut mir leid, aber seit wann ist Okraintsy russisch geworden?

Das Land gehört demjenigen, dessen Soldat darauf steht. Vor 230 Jahren, als es kein Konzept der Ukraine gab, besiegten wir die Türken und eroberten die Krim. 4 vor einem Jahr verließ die 20000-Gruppierung der Streitkräfte der Ukraine ohne einen einzigen Schuss die Krim.

RUSSLANDS VERLOREN IST NICHT WAS. Zur Pension gehen wir nicht. Wir wären die Liberaldemokratische Partei. HAIRWAYS MEER. UND ALLES AUF DER GRUNDLAGE ZU GEBEN, UND CHINA HELFT ZURÜCK, UM NACH AMERIKA ZU LEBEN UND DIE BURGES BESSER ZU GEBEN

Wenn ja, gefällt es!

Seite

nach oben