Militärflugzeuge

Nachrichten

Die russische Militärluftfahrt ist in Alarmbereitschaft


Drei Regimenter der Luftverkehrsluftfahrt wurden alarmiert.

An diesem Nachmittag zur Verfügung Avia.pro Portal erschien Informationen, dass das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation den Alarm drei Regimenter der Lufttransportflugzeuge erhöht hat. Dies ist auf groß angelegte militärische Übungen zurückzuführen, die auf dem Territorium von fünf Regionen der Russischen Föderation stattfinden.

„Die Besatzungen dreier Luftfahrtregimenter aus den Regionen Orenburg, Pskov und Rostov begannen, Flugzeuge auf operative Flugplätze in der Nähe von Iwanowo und Uljanowsk umzuleiten.“- sagte im Pressedienst des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation.

In Großmanövern beteiligen Transportflugzeuge Il-76MD deren Besatzung nicht nur eine Route zu der neuen Heimat Website folgen, sondern auch Transfer von militärischer Ausrüstung, Fracht und Personal Airborne Verbindungen zu gewährleisten, einschließlich der Landung.

Es ist bekannt, dass groß angelegte Militärmanöver durch den Kommandanten von militärischen Transportflugzeugen Russland Vladimir Videokonferenz Benediktiner geführt, aber was genau verbunden sind, haben so unerwartet Übungen werden, noch nicht veröffentlicht.

* Il-76MD - sowjetische und russisches schweres militärisches Transportflugzeug, in OKB Iljuschin auf dem Projekt entwickelt und unter der Leitung von GV Novozhilov.

nach oben