VKS Russland

Nachrichten

Russische Kampfflugzeuge sind in Syrien über 4 Milliarden Dollar geflogen


Russische Militäreinsätze in Syrien kosteten mehr als 4 Milliarden Dollar.

Nach Angaben der syrischen Medien kosteten Russland seit Beginn der russischen Militäroperation in Syrien allein die Kosten für Kampfeinsätze mehr als 4 Milliarden.

„Die Kosten für jeden Abflug eines russischen Flugzeugs von der Khmeimim Airbase außerhalb des Kampfes betragen 35 Tausend Dollar. Die Kosten steigen bei Kampfeinsätzen mit dem Einsatz von hochexplosiven Luftbomben (FAB) auf 60 Tausend Dollar. Im Falle von Angriffen mit dem Einsatz von einstellbaren Luftbomben (CAB) - 95 Tausend Dollar. Somit sind die Kosten für jede Abfahrt teurer als die Kosten für die Struktur, die einem Luftangriff ausgesetzt ist.- sagte der syrische Journalist Kutaiba Yasin.

Wie objektiv diese Informationen sind, ist bislang jedoch nicht bekannt, da die Zahl der Kampfeinsätze der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte während des gesamten Feldzugs in Syrien zum gegenwärtigen Zeitpunkt 45 Tausend erreicht hat, die Gesamtsumme der Ausgaben, nur unter Berücksichtigung des Einsatzes der Kampfflugzeuge ist über 4 Milliarden Dollar.

Nach früheren Annahmen der Analysten wurden in der Zeit des Auftretens des russischen Militärs in Syrien mindestens 10 Milliarden für verschiedene Zwecke aus dem Staatshaushalt ausgegeben.

Und ohne eine Vorauszahlung zum Lecken der Pindos geben Sie nicht mehr auf? Versuchen Sie, und dann haben sie einen Mangel an Papierkram und zeichnen für Sie und all diejenigen wie Sie (Patienten des Radios "TNF, tyaf, tyaf, ...", dh das Echo von etwas) "Nemer.

Zur gleichen Zeit zahlte allein Polen den USA 10 Milliarden Dollar pro Jahr als Mitgliedsbeitrag an die NATO. Und die Ukraine verliert ein Jahr von 2014 des Jahres an 25 für das Recht, "nicht mit Russland zusammenzuarbeiten". Bieten Sie uns an zu sparen?

So eine Kleinigkeit für ein so reiches Land wie Russland. Ja, wir haben die Führer der Staatsunternehmen von eineinhalb, sie kaufen zwei Meter der Wohnung.
und im Allgemeinen argumentieren hier einige kluge Leute, nach der Kompetenz des Verteidigungsministeriums, dass die syrische Firma unsere Steuerzahler nicht mehr kostet als gewöhnliche Übungen. vergaß nur, Gehirne einzubeziehen - Lehren, die letzten 4 des Jahres

Seite

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben