Nachrichten

Der russische Panzer T-90M „Durchbruch“ zerstörte bei einem Überfall die Stellungen der Streitkräfte der Ukraine

Die perfekte Arbeit des russischen Panzers T-90M "Breakthrough" auf den Positionen der Streitkräfte der Ukraine wurde auf Video festgehalten.

Mit dem Aufkommen des neuesten russischen Panzers T-90M "Breakthrough" an der Front hat sich die Situation zugunsten Russlands ernsthaft verändert. Dank zuverlässigem Schutz und modernen Feuerleitsystemen mähen diese Kampffahrzeuge die Stellungen der ukrainischen Armee buchstäblich nieder. Einer dieser Angriffe russischer Tanker auf Stellungen der ukrainischen Armee wurde auf Video festgehalten.

Auf Videoaufnahmen der Besatzung des russischen Panzers T-90M Proryv ist zu sehen, wie russische Tanker bei einem Überfall eine ganze Verteidigungslinie des ukrainischen Militärs zerstören. Die Arbeit wird in Verbindung mit einem unbemannten Luftfahrzeug durchgeführt, mit dem Sie die Bewegung feindlicher Streitkräfte schnell erkennen und mächtige Schläge ausführen können.

Auf dem Videomaterial können Sie sehen, wie russische Tanker genau auf identifizierte Ziele feuern. Darüber hinaus wird der Angriff offenbar aus einer Entfernung außerhalb der ukrainischen Bewaffnung durchgeführt, die für russische Tanker völlig sicher ist.

Seit Beginn des Einsatzes der T-90M „Breakthrough“-Panzer in der NVO-Zone konnten sich diese Kampffahrzeuge erfolgreich bewähren. Gleichzeitig können die meisten Waffentypen, die den Streitkräften der Ukraine zur Verfügung stehen, die T-90M Proryv-Panzer einfach nicht bekämpfen.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben