Türkische Rakete

Nachrichten

Türkische Raketen, die in Idlib eingesetzt werden, erreichen "Khmeimima"


Die Türkei bereitete Russland eine unangenehme Überraschung in Syrien vor.

Trotz der Tatsache, dass Russland zu syrischen Rebellen angeboten hat, die Mitglieder der bewaffneten Opposition und die Terroristen die Provinz Idlib halten, freiwillig ihre Waffen niederlegen und ihre Positionen aufgeben, um vorübergehend die Bombardierung zu stoppen führen, hat die Türkei beschlossen, schnell ihre militärische Präsenz auf dem Territorium Syriens Rampe. Laut Quellen, hat die Türkei zum Einsatz in Idlib Abwehrsystemen und taktische Systemen ermöglicht die Reihe, von denen einen russischen Militärflughafen „Hmeymim“ zu erreichen.

Experten gehen davon aus, dass Russland seinen taktischen Vorteil in Syrien verloren, die vor allem war wegen militante Positionen ausgesetzt bombardieren.

„Nun, wenn die Türkei in Idlib seine Kräfte gezogen wird Russland nicht einfach die Positionen der Militanten und Terroristen, und im Fall einer Bedrohung, die Türkei könnte leicht schlagen an der Luftwaffenbasis in der Lage angreifen“ Hmeymim“. Es ist offensichtlich, dass die Türkei nicht die Anwesenheit von Assad in Idlib braucht, und, sehr wahrscheinlich, Erdogan will nur Idlib »annektieren, - betont Spezialist Avia.pro.

In Anbetracht seiner früheren russischen Erklärung Bombardierung Terroristen in Idlib wird heute Nachmittag wieder aufgenommen werden, aber wenn Russland das Angebot der Türkei Idlib akzeptieren entschieden, dann ist es wahrscheinlich, dass das russische Militär von der weiteren Durchführung von offensiven Operationen ablehne und legte es auf den Iran und Syrien selbst.

Gespielt mit turkami.Sie, um Freunde zu sein, respektiere dich nicht selbst. In jedem Moment warten auf das Messer in der Rückseite

Türkei greift in Syrien, einen Grund, die auf US-Hilfe zählt und mehr und all dieses Gerede über das, was die Türkei etwas zu tun, sie ist purer Unsinn, die Eigentümer vody.chto zu sagen, was sonst die Türkei langen ischezla.umnik macht gehen würde nicht wo ich bin ein Laie

Che hier zu denken - es ist notwendig, Idlib zu bombardieren. aber nicht mit dem Türken-Dialog. Das größte Land der Welt, das hinter uns steht, spricht mit einer Art Türkei, die unsere Flugzeuge umwirft?

Nicht schlecht Türkei? Frage dich nochmal, wenn du an den abgeschossenen Su-24 denkst! Fragen Sie, warum "unser bester Freund" die Krim nicht anerkennt! der Kreml hat Watte, weil nur volle Schläger mit Erdogan übereinstimmen können. Jetzt werden die Türken unter ihrer Obhut greifen, und Putya wird sagen - nun, schwarz, na ja, wir haben irgendwie gewonnen

Die Türkei ist nicht schlecht, in Russland zu schießen ...

Seite

nach oben