Tu-22M3M Flugzeuge

Nachrichten

"Killer-Flugzeugträger" werden mit Russland im Einsatz sein


Neue russische Waffen werden den Standort der Streitkräfte auf dem Planeten völlig verändern.

Im Herbst des Jahres 2018 wird im Dienst der Luft- und Raumkräfte der Russischen Föderation haben neue verbesserte Langstreckenbomber Tu-22M3M, ausgerüstet mit Überschall-Marschflugkörper X-32. In der Tat bietet es die Möglichkeit, alle Erde und Meer Ziele zu zerstören, einschließlich Raketen- und Luftabwehrsysteme, strategische Ziele und feindlichen Flugzeugträger.

Dank der Modernisierung der Tu-22M3 Bomber, ihre militärische Macht hat sich deutlich erhöht, insbesondere, es ist bekannt, dass russische Spezialisten diese neuen Flugzeuge etabliert haben Avionik Mittel ersetzt Sichtung und Navigationssystem, machte die Installation neuer Motoren NK-25.

In den kommenden Jahren ist geplant, mindestens zwei oder drei Dutzend Tu-22M3M-Flugzeuge in der Luftwaffe der Russischen Föderation in Dienst zu stellen, was das militärische Potenzial der russischen Langstrecken-Strategie für den Luftverkehr erheblich verbessern wird.

"Während der Westen versucht, neue, anspruchsvolle und derzeit wenig aussichtsreiche Flugzeuge und Raketen zu entwickeln, verfeinern russische Spezialisten bereits vorhandene, was es ermöglicht, effektive Waffen zu möglichst geringen Kosten und mit minimalem Zeitaufwand zu erhalten.", - der Experte Avia.pro markiert.

Wie für den Überschall-Marschflugkörper X-32, die Tatsache, dass wir über eine neue Art von luftgestützten Waffen, die schlagen Ziele bei Reichweiten von bis zu 600-1000 Kilometer sprechen, maximalen Schaden zuzufügen. Die Rakete selbst bei einer Geschwindigkeit von verschoben werden kann bis km \ h 5400., Das erlaubt Sie, erfolgreich auf die Bereiche mit den Mitteln der Luft- und Raketenabwehr passieren, zusätzlich ist die maximale Höhe des Raketenfluges 40 Kilometer, die viel höher ist als die Schwellenreaktion der westlichen Raketenabwehrsysteme sind.

Einige Experten haben die russischen X-32-Raketen bereits für die USA und die NATO unverwundbar gemacht.

* Tu-22M3M - modernisierter russischer Langstreckenüberschallflugkörper mit variablem Räumflügel.

* X-32 ist ein luftgestützter Marschflugkörper der Luft-Boden-Klasse mit einer Reichweite von 600-1000 km und einer Geschwindigkeit von 4-5,4 von tausend km / h des Raduga ICD-Designs.

nach oben