Nachtbeschuss

Nachrichten

Aserbaidschanisches Militär griff Standort russischer Friedenstruppen an


Aserbaidschan griff Tagawart an, wo russische Friedenstruppen stationiert sind.

Vor einigen Stunden berichteten armenische Quellen, dass aus dem Territorium Aserbaidschans auf die Siedlung Tagavart intensives Feuer mit verschiedenen Arten von Kleinwaffen und wahrscheinlich auch mit einem Mörser eröffnet wurde. Der Angriff Aserbaidschans soll sehr langwierig gewesen sein, obwohl es dafür keinen Grund gab. Darüber hinaus wird berichtet, dass aserbaidschanische Truppen das Gebiet, in dem sich die russischen Friedenstruppen befinden, tatsächlich angegriffen haben, da sich in Tagavart ein Beobachtungsposten des russischen Militärs befindet.

„Die aserbaidschanischen Streitkräfte eröffneten das Feuer in Richtung Tagavart: Es wird sehr intensiv geschossen, Explosionen waren zu hören (eventuell wird ein Mörser eingesetzt). Auch nach unseren Informationen wurde in Tagavart ein russischer Posten eingerichtet, aber trotzdem verletzen die feindlichen Streitkräfte den Waffenstillstand., - berichtet die Informations- und Nachrichtenzeile der Republik Artsakh "Re: Public of Artsakh".

Derzeit hat die russische Seite die Tatsache des Beschusses aus Aserbaidschan nicht bestätigt, obwohl die Angriffe des aserbaidschanischen Militärs fast regelmäßig werden, trotz der Erklärungen des Beamten Baku, dass sich die Situation in der Region normalisiert habe.

Russland ist einfach zur Hilfe verpflichtet .. Armenien mit Armeniern, Aserbaidschan mit Aserbaidschaner ..

Armenier hatten und haben keine Heimat.

Bezahlt - jedes gute Wort über eine künstliche türkische Formation im Transkaukasus, die alte persische Provinz Aserbaidschan genannt wird. Kaviardiplomatie – Wikipedia hilft)

Blödsinn und Lügen ... Die stabile Lage in dieser Region ist für die Armenier schlichtweg unrentabel. Der Artikel ist pro-armenisch, bezahlt.

Hören Sie auf, Fälschungen zu verbreiten!

Kommentator (Hasan), warum sind Sie nervös, Sie haben einen Artikel in einer staatlichen Zeitung, dass die Türkei Russland gezeigt hat, wer das Sagen hat und im Falle eines Konflikts es zerstören wird. Es wird Zeit sein und die Türkei wird Russland "zeigen" (ersetzen) und Aserbaidschan "zeigen" (ersetzen) Armenien) die Reihen der türkischen Piloten werden dünner, wen werden Sie belohnen?)

Nein. Lieber handeln als kämpfen. Lass andere kämpfen, und wir werden dich unterstützen wegen ... des Zauns. Feige Leute. Ja, und sie haben keine Heimat.. Ihre Heimat ist Geld

Armenier! Denkst du am schlauesten? Versammeln Sie Ihre Landsleute auf der ganzen Welt und kämpfen Sie für Ihre Heimat.

Seite

.
nach oben