Nachrichten

Kampfflugzeuge Russlands bombardierten Schlüsselpositionen von Terroristen in Idlib


An der Vorbereitung einer groß angelegten Militäroperation in Idlib besteht kein Zweifel.

Russische Militärflugzeuge haben mächtige Luftangriffe gegen die Positionen von Terroristen gestartet, die noch nicht in das Gebiet nördlich der Autobahn M-4 evakuiert wurden. Nach Angaben der aktuellen Stunde haben Kampfflugzeuge und Bomber der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte Dutzende von Raketen- und Bombenangriffen auf terroristische Stellungen im südlichen Teil von Idlib durchgeführt. Diese Positionen waren angeblich von zentraler Bedeutung für die Militanten, da sie dazu beigetragen haben, die Region von der Offensive der syrischen Armee abzuschrecken.

Im Moment unternehmen die syrischen Truppen keine Angriffsversuche auf die türkischen Dschihadisten in Idlib, aber zusammen mit der Luftfahrt der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte begann die syrische Armee auch mit Raketen- und Artillerieangriffen auf diese Region, offensichtlich in Vorbereitung auf eine scharfer Angriff.

Zuvor berichteten syrische Quellen Avia.pro, dass die CAA plant, die Kontrolle über das Territorium der Provinz Idlib südlich der Autobahn M-4 zu übernehmen. Gleichzeitig soll es die Kontrolle über die wichtigste Autobahn übernehmen, was offenbar den Angriff auf Idlib, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, ermöglicht.

Es ist bekannt, dass die Türkei auch ihre Militärpräsenz in Syrien erhöht hat, zusätzliche gepanzerte Fahrzeuge in die Arabische Republik schickte und zusätzliche Truppen ihrer Armee entsandte, was Ankaras Bereitschaft zur Konfrontation in der Region zeigt.

Nun, was kann Russland in Syrien tun - endlos bombardieren, die Menschen in Angst versetzen. Es kann also nicht lange dauern, die Wirtschaft muss wiederhergestellt, die Infrastruktur aufgebaut werden ... Na und?! Russland kann seine Wirtschaft nicht normalisieren und die syrische wiederherstellen ...

Und mit wem werden die Türken in Syrien kämpfen? Mit der CAA oder mit Russland? Türken in Syrien sind natürliche Eindringlinge und Terroristen!

Seite

.
nach oben