Nachrichten

20 strategische Bomber sollen die Ukraine angreifen

Die Ukraine erwartet einen der größten Angriffe russischer strategischer Bomber.

Nach Angaben des ukrainischen Militärs könnte in naher Zukunft einer der größten Raketenangriffe auf das Territorium der Ukraine gestartet werden. Laut ukrainischen Quellen können insgesamt bis zu 20 strategische Bomber der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte an Streiks beteiligt sein, und angesichts der ernsthaften Probleme mit ukrainischen Luftverteidigungssystemen könnten sich letztere als fast kritisch für den Energie- und Militärbereich herausstellen der Ukraine.

Wenn man bedenkt, dass jeder strategische Bomber Tu-95 und Tu-160 in der Lage ist, 12 taktische und strategische Marschflugkörper zu tragen, kann der Gesamtangriff 240 Raketen umfassen. Heute ist dies selbst für fortschrittliche Luftverteidigungssysteme ein großes Problem, während die Streitkräfte der Ukraine nur einen kleinen Bestand an modernen westlichen Luftverteidigungssystemen haben.

Es sei darauf hingewiesen, dass es keine offiziellen Erklärungen Russlands über die Vorbereitung massiver Schläge gegen die Energie- und Militärinfrastruktur der Ukraine gibt, dies kann jedoch die Position Kiews ernsthaft verschärfen, da letzteres absolut nicht bereit für die Entwicklung einer solchen Situation ist.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben