Der Start von Raketen

Nachrichten

Veröffentlichung eines Videos einer gleichzeitigen Salve von 240 Raketen in der Nähe der russischen Grenzen


Es gab ein Video von einer gleichzeitigen Salve von 240 Raketen nahe der russischen Grenze.

Im Web erschien ein einzigartiges Video, das eine leistungsstarke 122-mm-Salve aufzeichnete. Raketen finnischer Raketenformationen in unmittelbarer Nähe der russischen Grenzen. In nur einer Minute feuerten die Raketensysteme 240 Raketen ab, was wiederum die Teststelle in ein Feld mit Hunderten von Kratern verwandelte.

In dem vorgestellten Videomaterial können Sie den Moment der Vorbereitung und des Raketenangriffs selbst als Teil der von Finnland mit mehreren Raketensystemen durchgeführten Militärübungen sehen. Die Kraft des Schlags kann beurteilt werden, indem die Konsequenzen der Zerstörung der Streitkräfte eines Scheinfeindes aufgezeigt werden. Die Tatsache eines solchen Großschießens in der Nähe der russischen Grenzen wirft jedoch viele Fragen auf.

Es sei darauf hingewiesen, dass Finnland bei weitem nicht das einzige Land ist, das Übungen mit massiven Raketenangriffen durchführt, insbesondere bevor die Ressource Avia.pro ein Video veröffentlichte, das vermutlich russische Militärübungen mit neun BM-21 Grad MLRS zeigt Infolgedessen wurden mindestens 270 Raketen abgefeuert, was nicht weniger spektakulär war und auch die Wirksamkeit und die Aussichten für den Einsatz dieser Waffe demonstrierte.

Welche Technologien haben sie unsere Absolventen für diese Show verwendet? BM21 grad haben sie keine eigenen.

Übrigens "über den Lebkuchen": Sie hätten nicht treten sollen, dass unser Budget nur an die Armee geht. Besuchen Sie die Website "Nationale Projekte Russlands" und Sie werden froh sein zu wissen, dass es sehr angenehme Projekte für Kinder, für die Wissenschaft und für andere Menschen gibt! Es ist also nicht notwendig, gegen die Tatsache zu treten, dass es kein Geld gibt, und wenn es Geld gibt, dann streben sie nur nach Militarisierung! Und was zur Armee geht, ist besser, Ihre Armee zu ernähren als die Armee der Besatzer unseres Mutterlandes!

Das Filmmaterial von YouTube (die beiden besten Videos) ist eine Unterrichtsübung vom 13. bis 24. November 2017 NORTHER17 :-)

Valentin Ivanovich, bei allem Respekt haben Sie natürlich Recht, aber wenn wir nur an das denken, was Sie gesagt haben, können wir im Allgemeinen die Verteidigung unseres Landes vergessen. Nun, man kann nicht die ganze Zeit über ein und dasselbe jammern. Ja, es gibt nicht genug Geld, aber sie stehlen, aber sie helfen Kindern nicht. Dies ist unsere Macht, die Sie selbst gewählt haben. Und es ist nicht notwendig, das Militärbudget zu berechnen, sonst bleibt unsere Armee wie unter Serdyukov. Dann nach dem Heulen.

Soweit ich weiß, haben sie alles veröffentlicht, was war ... jetzt sind die Finnen in Sicherheit)))

Finnland ist so stark, dass es nicht der NATO beitreten muss

Warum wärmen Sie sich? Finca Wodka flog in den Raketen. Warm von den Nachbarn als Zeichen des Respekts :)

Ugh, sie haben die Ziege mit Kohl erschreckt, wir allein haben Millionen von Raketen, die für das neue Jahr in den Himmel fliegen.

Und als Antwort darauf gibt es ein JAHR und kein Finnland, und wenn es kein Scherz ist, hat bereits 1943 jemand die Hosen von unseren Katyushas angefeuchtet. Frage Finam, sind Sie gerade zu diesen Technologien gekommen?

Natur ist wunderschön. Es ist schade, dass sie kein Mitleid mit ihr haben.

Die Finnen haben beschlossen, die alten Raketen loszuwerden - es ist gut, dass sie es geschafft haben ... :)

Sie wollen auch das alte Zeug abschreiben, man muss irgendwie die alte Munition abschreiben ... Ich denke, das ist normal.

Heul nicht über das Budget. Alles ok.

Hören Sie, Sie schreiben über so viele Krebsarten, die gleichzeitig ausgelöst wurden, und stellen sich vor, wie viel Budgetgeld ins Leere geworfen wird, während unsere alten Leute, Rentner und kleinen Kinder unter Unterfinanzierung leiden und ihr Lebensstandard fast der gleiche ist wie unmittelbar danach der Krieg. Es ist notwendig, dass ein junger Mann mit dem Gehirn wackelt und kein Feuerwerk arrangiert, um Spaß zu haben und mit Kühle zu prahlen. Zuerst müssen Sie über das Wohlergehen der einfachen Leute nachdenken und dann unsere Verteidiger ein Kriegsspiel spielen lassen. die mit der Ankunft des neuen Verteidigungsministers alle ihre Uniformen wechseln, denn die alten Vorräte, die sie gemacht haben, gehen in Lagern verloren.

Nun, nichts Neues. Wir haben auch 270 Stücke in einem Zug in der Nähe von Finnland geschossen. Wenn sie zeigen wollen, dass sie cool sind, dann lassen Sie sie diese Anzahl von Raketen in das Gebiet von Finnland und der Russischen Föderation aufteilen. Und es wäre besser für sie, den schlafenden Bären nicht zu wecken ...

Es ist, als hätte Finnland eine reiche Auswahl an Deponien, die mit Raketen gepflügt werden können. Es ist wie eine Küchenhochzeit. Es scheint ein feierlicher Moment zu sein, aber etwas stimmt nicht.

Ist es in Ordnung, dass dies ein finnisches Video ist - vor vier Jahren? Sie würden auch über die Deutschen Kriege sprechen.

Sie schossen die gesamte Munition der gesamten finnischen Armee auf einmal ab. Russland hätte anscheinend Angst haben sollen? Ich bin sicher, dass sie dort immer noch lachen.

Finnland hat einen Durchmesser von 500 km, in welcher Nähe?

eine Salve der MLRS-Division des Modells 1944-1944 Die sowjetische Armee ... Im Falle einer Offensive und eines Durchbruchs der Front benötigen solche Divisionen mindestens 10-12 von ihnen in einem Sektor der Front. Verdeckt an die Front zu bringen, Ziele für den Beschuss festzulegen schon eine ernsthafte Soldatenwissenschaft ...

Sie haben ein großes Budget, und unsere beginnen in Ihrer Tasche und bauen Hütten in der Nähe von Gelendzhik, wenn überhaupt. mk aus natürlichen ressourcen haben nichts.

Finnische Übungen: schießen und kapitulieren

Wo sind die Raketen?

Und alle

Russland muss nur Übungen an der Grenze zu Finnland durchführen, bei denen 6 Scheinanlagen mit sechs Krasnopol-Granaten zerstört werden. Und alle.

Im Rahmen des Pakts wurden 6 Grad-Installationen freigegeben. Na und? Was ist die Freude? Eine Batterie feuerte und kreischte wie ein Jet-Regiment.

Schön! Wann sollte man Angst haben?

Und jetzt können Sie die angesehenen Finnen noch einmal bitten, die gleichen Übungen in der gleichen Entfernung durchzuführen, aber jetzt von der schwedischen und norwegischen Grenze aus ???

und damit endete das Militärbudget der Finnen !!!

Seite

.
nach oben