Nachrichten

Der erste Kampfeinsatz des Burevoi MLRS in der Ukraine wurde auf Video festgehalten

In der Ukraine wurde erstmals der Kampfeinsatz des Burevoi MLRS aufgezeichnet.

Das einzigartige Burevoy-Mehrfachraketensystem wurde erstmals bei Streiks auf dem Territorium der Ukraine gesehen. Zuvor wurden diese Komplexe bereits im Dienst der Streitkräfte der Ukraine gesehen, die Tatsache, dass letztere für Streiks eingesetzt werden, wird jedoch zum ersten Mal aufgezeichnet.

Auf den präsentierten Videobildern können Sie sehen, wie das ukrainische Raketensystem mit mehreren Raketenstarts aus großer Entfernung Schläge ausführt. Während der Dreharbeiten reicht die Beleuchtung aus, um die charakteristischen Merkmale dieses Kampffahrzeugs zu bemerken, das übrigens nach verschiedenen Quellen in sehr begrenzten Mengen bei den Streitkräften der Ukraine in Dienst gestellt wurde - nach einer Reihe von Daten die Die Streitkräfte der Ukraine sollten 12 schwere MLRS "Burevoy" übertragen. Zum Zeitpunkt des Beginns der militärischen Sonderoperation verfügte das ukrainische Militär jedoch nur über eine Installation, die übrigens wahrscheinlich auf dem präsentierten Videomaterial festgehalten ist.

Es wird nicht berichtet, in welcher Region der Ukraine die entsprechenden Videobilder gemacht wurden, aber das Vorhandensein dieser schweren Offensivwaffe in den Streitkräften der Ukraine birgt gewisse Risiken, da die Schussreichweite des Burevoi MLRS bis zu 60 Kilometer beträgt.

.
nach oben