Nachrichten

Die Vereinigten Staaten haben mindestens 30 M109A7 Paladin-Selbstfahrlafetten an der Grenze zu Russland und Weißrussland stationiert


Die Vereinigten Staaten haben an der Grenze zwischen Russland und Weißrussland mindestens 30 selbstfahrende Geschütze vom Typ M109A7 Paladin stationiert.

Nach der Verlegung von mehreren Dutzend Panzern, gepanzerten Fahrzeugen und mehreren Tausend NATO-Truppen an die Grenze zum benachbarten Weißrussland wurde bekannt, dass die USA zusätzlich mindestens 30 selbstfahrende Artillerieeinheiten M109A7 Paladin vom Kaliber 155 mm an die Grenzen Weißrusslands verlegten und Russland.

Derzeit ist bekannt, dass die Waffen von mehreren Zügen aus Deutschland angeliefert wurden. Unter Berücksichtigung der Reichweite des M109A7 Paladin ACS befindet sich das Territorium Russlands und des benachbarten Weißrusslands in der Angriffszone des amerikanischen Militärs.

Die amerikanische Seite hat sich noch nicht zum Transfer ihrer Waffen und militärischer Ausrüstung an die Grenzen von Weißrussland und Russland geäußert, Experten verbinden dies jedoch mit den jüngsten offenen Drohungen des belarussischen Militärs und der Behörden gegenüber der NATO.

Andererseits ist die amerikanische Seite nicht bereit, das Risiko einzugehen und entweder Weißrussland anzugreifen, geschweige denn Russland. Sie versucht vielmehr, psychischen Druck auszuüben, da jede Aggression sowohl gegen Russland als auch gegen das benachbarte Weißrussland nicht nur unterdrückt, sondern auch hart beantwortet wird.

Alles beginnt mit Kartoffelfeldern SIR !!!

Hier bin ich darüber) aber mit ihrer Genauigkeit und Feldern kann man nicht sehen

Wohin ging IVAN KOROV? DA, VON WO ICH TROTZTE.
IM ALLGEMEINEN, WIE EINGESETZT, SO UND WERDEN SICH KOMPLETTIEREN.

Es wird sehr schwer sein, ein Land zu besiegen, das Geld für die ganze Welt druckt, ein Land mit einer rein ressourcenbasierten Wirtschaft.

diese Galbits haben wahrscheinlich nuklear geladene Schalen! und mit einer chemischen Füllung und einem Projektil mit einem Fallschirm, der etwas in Reichweite sanft absenken kann ... Sie werden sehen, dass sich bald alles aufklärt, sie werden nicht nur die Ausrüstung antreiben ...

Ist es Dummheit oder Verrat, Hagelkörner an einem Ort zu sammeln?

Er kann gut Sprotten kochen.

wir haben dort kinder, familien und immobilien. Sie würden uns lieber alle ausliefern, als zu beschädigen.

Und wenn Sie eine Marineübung im Golf von Mexiko durchführen, wie werden Soziopathen schreien!

In Kueva fällt ihnen etwas anderes ein.

Es ist wie in jeder Computerstrategie, zuerst sammeln sie Kraft, pressen langsam das Land zusammen, umzingeln es und greifen am Ende blitzschnell an, ohne dem Feind eine Chance zu lassen, aber unsere können oder wollen nichts tun, was sie tun warten ist nicht klar

Auch hier werden die Vereinigten Staaten die Territorien anderer Menschen bekämpfen und zerstören. Sie klettern schon in den unverschämten. Und andere Nationen werden "schaufeln" und leiden.

Wenn sie nicht nach Weißrussland und weiter in die Russische Föderation einreisen würden, würden sie überhaupt keine Haubitzen ausstellen. Darüber hinaus gibt es Booster-Möglichkeiten, um den BR zu betreten, kürzer als durch die Festung Brest.

... plus Granaten aus abgereichertem Uran.

Nun, werden sie alleine kämpfen oder werden sie wieder mit fremden Händen in der Hitze harken?

dass den Häftlingen der EU-Aufenthaltstitel innerhalb eines Jahres nach der Arbeit auf den Plantagen Afghanistans erteilt wird. Wollen Sie uns 41 Jahre alt machen?

Lawrow, Peskov und Zakharova werden eine weitere Besorgnis äußern.

Shoigu hat bereits formell seine Besorgnis geäußert.

Wie hat sie es geschafft, an die Grenze zwischen Russland und Weißrussland zu gelangen? Aus Litauen nur wenn.
Nun, die Schussweite des Palladins beträgt bis zu 30 km. Auf wen werden sie schießen? Kartoffelfelder und ein paar Dörfer?

Seite

.
nach oben