Sogar die Luftlandestreitkräfte werden mit vorsiluvischem Mi-8 / Mi-35 ausgerüstet
Autoren Artikel
Sogar die Luftlandestreitkräfte werden mit vorsiluvischem Mi-8 / Mi-35 ausgerüstet

Sogar die Luftlandestreitkräfte werden mit vorsiluvischem Mi-8 / Mi-35 ausgerüstet

"Als Teil der Airborne Forces wird zum ersten Mal eine Armee-Luftfahrt-Brigade geschaffen, zu der 4-Hubschrauber-Staffeln gehören."- sag Nachrichten.

Das Teil soll in 2020-2021 hergestellt werden. Dafür werden neue Hubschrauber bestellt. Eine der Staffeln wird mit Hubschraubern Mi-35M ausgerüstet. Experten zufolge wird der Helikopter-Teil den Fallschirmjägern dabei helfen, vielfältiger und effizienter zu handeln. Vergessen Sie nicht, dass der Hubschrauber für Fallschirmjäger nicht nur eine Überführung ist, sondern auch eine Unterstützung für die Feuerwehr “(vpk.name 19 February 2019).

Es ist klar, dass die Landetruppen mit ihren Flugzeugen mobiler und erfolgreicher sein werden, was von ihnen verlangt wird. Das einzige Problem ist, dass sie mit neuen, alten Mi-8, Mi-35 und Mi-26 besetzt werden, die für die moderne Kriegsführung in Bezug auf Manövrierbarkeit (besonders in Bodennähe), Stromversorgung und Kompaktheit überflüssig sind!

Der Militärexperte Alexei Leonkov glaubt, dass der Mi-38-Hubschrauber die beste Option anstelle des Mi-8 ist: „Dieser Hubschrauber (Mi-38) ist viel schneller als unsere traditionellen Hubschrauberproben. Dieser Hubschrauber wird derzeit von Luftlandetruppen sowie von Spezialkräften erwartet “, fasst Leonkov zusammen.

Sehen Sie AV Suvorov als über unsere Luftlandetruppen: "Auge, Geschwindigkeit, Angriff!"

Der Mi-38-Hubschrauber ist zwar neuer als der achte, wird den Fallschirmjägern jedoch wegen des gleichen Heckrotors keine Schnelligkeit verleihen.

Und ohne Geschwindigkeit wird es keinen Angriff geben! Der koaxiale Ka-32-10AG-Hubschrauber hat die gleichen Geschwindigkeitskennlinien wie der Mi-38, jedoch werden Ängste vor dem "Stürzen unter dem Heckrotor" bei der Landung von Truppen mit funktionierenden Propellern ausgeschlossen. Und ohne Probleme wird es gleichzeitig durch eine Seitentür und offene Hintertüren gelandet, was den Landevorgang beschleunigt. Dann wird es wirklich so sein: Überraschung, Geschwindigkeit und Ansturm!

Ich gehe bewusst auf diese Binsenweisheiten ein und gehe davon aus, dass die Ministerialherren keine Berater für Hubschraubertechnologie haben, sonst hätten sie nicht die veralteten Mi-8, ja Mi-24 / 35, anstelle der modernen Ka-50 / 52 und Ka 32-10AG.

Schließlich haben Hubschrauber mit Heckrotor einen weiteren Fehler, über den sie nie sprechen. Während der georgischen "Star" -Aggression zeigten sie die Landung abchasischer Reservisten (260-Leute auf den Mi-4-Hubschraubern von 8) auf Felsblöcken in der Kodori-Schlucht. Damit der Hubschrauber an keinem Felsblock hängen konnte, mussten die Soldaten herausspringen Ihn aus heiterem Himmel ~ 1,5, also ist es sehr zweifelhaft, dass einer der Soldaten nach der Landung auf Felsbrocken nicht verletzt wurde?

Und so landet eine Landung aus einem Hubschrauber ohne Heckrotor!

Für „effektive“ Manager und General Designer der Kostenstellen ist die Sicherheit von Soldaten, die auf Felsblöcken landen, ein leeres Geräusch. Daher sind sie auffallend manisch, wenn sie ihre veralteten Hubschrauber der Bewaffnung unserer VKS auferlegen wollen, aber die Ministerialgeneräle sind für die Auswahl des Hubschraubertyps verantwortlich Untergebenen und Besetzung VKS modern, d.h. Sicherer und zuverlässigerer Hochgeschwindigkeits-Hubschrauber, und kein Müll auf dem Förderer zu fahren, nur weil er von den allgemeinen Konstrukteuren der Kostenstellen stammt. Meines Erachtens wählten die Ministerialherren für die Kampfeinsätze der VKS Hubschrauber nach dem Prinzip: "Geld riecht nicht":

"07 März 2018. Kadyrov: Der Hubschrauber Mi-8 stürzte in Tschetschenien aufgrund eines starken Windstoßes ab 07 March 2018.

Der Hubschrauber Mi-8 ist in Tschetschenien aufgrund eines plötzlichen Windstoßes abgestürzt “, schrieb der Chef der Republik, Ramzan Kadyrov, in seinem Telegrammkanal. Ihm zufolge soll das Flugzeug Grenzposten an den Außenposten im Bezirk Itum-Kalinsky liefern.

Der Hubschrauber sank, um Grenzwächter zu landen. Als es zwei Meter über dem Boden schwebte, driftete es aufgrund des starken Windstoßes. Zwei Grenzsoldaten konnten herausspringen.

Sieben Leute sind im Haus zurückgeblieben. Das Flugzeug stürzte aus einer Höhe von 150 in die Tiefe. Es wurde berichtet, dass mindestens sechs Menschen starben. Ein weiterer Überlebender am Ort des Falls gefunden " (Lenta.ru).

Der Fall ist leider tragisch und beschämend - kein Einzelfall, und dies ist unsere Zeit, als die Kamov-Leute, selbst in 2001, einen Ka-32-10-Hubschrauber koaxial anboten, der dem Rumpfvolumen des Mi-8 gleichwertig ist, jedoch überlegen ist alle Flugeigenschaften.

Die erste Version des Ka-32-10-Hubschraubers

Verhalten des Hubschrauber-Koaxialschemas bei stürmischem Wind stetig!

Über das unterschiedliche Verhalten der Hubschrauber Mi und Ka berichtet der Pilot sehr deutlich über ihre Reaktion auf den Wind:

„Ich habe diesen Hubschrauber am Ende entfernter 80s getroffen, als ich in der Syzran Air Force Academy gedient habe. Unser 484-Trainings- und Helikopter-Regiment bestand aus einem gemischten Kader und bestand aus drei Staffeln der Mi-24 und einer Ka-27 PL. Kamov-Maschinen wurden verwendet, um zukünftige Piloten der Marinefliegerei auszubilden. Während des Fluges unterschied sich die Kamov-Maschine deutlich von der Einschrauben-Mi-8 und der Mi-24 I. Hubschrauber unterschieden sich nicht nur konstruktiv, sondern auch in der Luft, insbesondere bei niedrigen Geschwindigkeiten.

Starke, böige Seitenwinde bei der Landung nähern sich der Haut, besonders beim Mi-24. Der Helikopter will sich ständig dem Wind zuwenden und widersteht der Kontrolle. Das Halten eines Schwebepunktes bei Seitenwind ist schwierig, Mi-24 „hebt“ mit jedem Windstoß auf. Bei Ka-27 ist das das Gefühl, dass er den Wind einfach nicht bemerkt. Beim Schweben mit starken Böen dreht es sich wie ein Wirbel auf der Spitze, hinterlässt jedoch keinen bestimmten Punkt. Darüber hinaus spielen der Bordnavigationskomplex des Piloten (PNK) und natürlich das Konstruktionsschema des Hubschraubers selbst eine große Rolle bei der Unterstützung des Piloten. “(3mv.ru› 49713-morskoy-strazh).

Ka-32-10AG Hubschrauber für Fallschirmjäger!

Koaxialhubschrauber als speziell für die Luftlandetruppen erfunden! Die Landung kann nicht nur in den Bergen sehr schwierig sein, sondern auch in Städten mit hohen Gebäuden oder in der Taiga mit hohen Kiefern, wenn Spezialkräfte abgezogen oder verwundet werden, in denen nur koaxiale Hubschrauber mit ihrer einzigartigen Manövrierfähigkeit in Bodennähe und hoher Energieeffizienz zuverlässig und sicher sein können für Landeplätze im Krieg passiert das nicht, weil Der Krieg sieht keine Linienflüge vor.

Superkrokodil Mi-35

„Wie viele wiederholen sich nicht, dass Halva nicht süßer wird“, und als liberale Journalisten unter Leitung allgemeiner Planer der Kostenstellen nicht versuchen, die Mi-28 / 35-Hubschrauber zu preisen, waren sie immer noch für einen modernen Krieg ungeeignet und werden es auch bleiben! In Nachschlagewerken ist ihre statische Obergrenze zur Schande übertrieben: Mi-35 zu 3150. (Wikipedia und andere.), Und in Mi-28H - sogar höher als 3600, fast wie das Niveau von "Black Shark". Ist das so? Natürlich nicht! Erinnern Sie sich an die Formel HB:

"Der Schub des Rotors ist proportional zur Dichte der Luft, dem Hubbereich HB und der Induktionsgeschwindigkeit (Drehzahl HB)" (Merkmale der Aerodynamik des Rotors (HB) Poznayka.Org). Der Radius des Rotors und die Umfangsgeschwindigkeit - bereits im Quadrat!

Lassen Sie uns einschätzen: Lügen nicht die Hinweise auf Mi-Hubschrauber-Kampfschiffe?

Der Durchmesser des Rotors Mi-35 / 28 = 17,2. Der Durchmesser des Rotors des Hubschraubers Mi-8 = 21,3. Statische Decke Mi-8 = 1900. (Mehrzweck-Transporthubschrauber Mi-8T. Aviarou.rf).

Es ist klar, dass die statische Obergrenze des Mi-35 / 28 nur geringer ist als die des Mi-8, jedoch nicht mehr.

Und nur in einem Verzeichnis fand ich eine ordentliche Zahl für die statische Decke des Mi-35: Nst. = 1750. (Ecke des Himmels).

Ist es im wirklichen Leben möglich sicherzustellen, wie sich der Durchmesser der Lockenwickler auf ihr Verlangen auswirkt?

Es ist möglich.

Der Durchmesser des HB-Hubschraubers Mi-6 = 35. und 5lap.

Der Durchmesser des HB-Hubschraubers Mi-26 = 32. und 8-Blades.

Die Gesamtleistung der Triebwerke des Hubschraubers Mi-6 = 11000l.s.

Die Gesamtleistung der Triebwerke des Hubschraubers Mi-26 = 22800l.s.,

d.h. Mi-26 in 2 mal kräftiger und der geschätzte Schub der Schraube sollte in 2 mal größer sein? Tatsächlich erzeugt der HB des Mi-26-Hubschraubers einen Schub nur bei 30% mehr als der Schub des HB des Mi-6-Hubschraubers!

Laut dem Testpilot der Armee, Oberst A. Rudykh, der ihn im Tschetschenienkrieg getestet hatte, hängt der „schwarze Hai“ in voller Höhe = 4000м.

Dies ist ein echter Angriffshubschrauber und nicht Mi-24, der mit einer Kampfladung in Afghanistan sogar von seinem Flugplatz gezwungen wurde, vom Bugrad abzuheben, weil ihm die Motorleistung fehlte, um mit einem Hubschrauber abheben zu können.

Die Tatsache, dass die Mi-35 7-Leute transportieren kann, ist ein wichtiger, aber nicht überzeugender Grund: In Afghanistan, in Tschetschenien und in Syrien wurden die Mi-24 / 35-Hubschrauber nur als Angriffshubschrauber eingesetzt, und die Hubschrauber wurden von Mi-8-Hubschraubern übertragen. Deshalb hier die Schlussfolgerung: Die Luftlandetruppen sollten nur mit Hubschraubern Ka-50 / 52 und Ka-32-XNUMHAG ausgerüstet sein und voraus: "Der neue Kamov wird in mindestens zwei Militärversionen - Streik und Luftkampf" (naukatehnika.com) entwickelt Es ist an der Zeit, die Markierungszeit einzustellen und Kreise um die Steinzeithubschrauber von den Kostenstellen aus zu „schreiben“, da ihre Tuninghubschrauber nicht mehr anständig sind!

„Wir haben die Mittel. Wir haben nicht genug Verstand "(Matroskin die Katze)

Von den heutigen schweren Hubschraubern ist der Mi-26 nicht nur ein fabelhaft teureres Gerät, sondern auch für den Anfang, und sie sind geeignet, und dann sollten Sie darüber nachdenken, das Ka-22 schneller und effizienter wieder herzustellen. Ich widersprach: Was bist du ??? Und die Motoren D-25V Power = 5500l.s. nicht mehr verfügbar und 2-Katastrophen hatte er! Was ist wahr ist wahr! Es wurde nur für Motoren mit 5900l.s Leistung berechnet. und das ist sein großes "+". Und es kann nicht nur in den Luftlandetruppen mit Erfolg eingesetzt werden, sondern auch in der Arktis, der Arktis und im Fernen Osten, wo Zuverlässigkeit und Sicherheit besonders gefragt sind. Klimov verfügt über bemerkenswerte moderne TV7-117-Motoren mit einer Startleistung von 3000л.с. Der D-25B-Motor kann erfolgreich durch zwei TV7-117® ersetzt werden. Insgesamt erhält der Hubschrauber die Leistung, für die er berechnet wurde. Vor allem bei vier Triebwerken ist die Zuverlässigkeit unerreicht. Dies ist der größte Vorteil bei Feindseligkeiten und im Norden unser Land Es sollte hinzugefügt werden, dass vier TV7-117-Motoren eine halbe Tonne leichter sind als zwei D-25-Motoren und im Flug weniger Kraftstoff verbrauchen als zwei D-25-Motoren. Für welche hohe Zuverlässigkeit bei Ausfall eines Motors im Flug!

In Bezug auf seine beiden Katastrophen bin ich zutiefst davon überzeugt, dass es sich um Sabotagekatastrophen handelte, und ich bezweifle sehr, dass mich jemand im Gegenteil beweisen wird.

Glaube einfach nicht, dass es eine Kopie des Ka-22 sein wird, weil es wird nur in Größe und Aussehen dem Ka-22 ähneln, in Wirklichkeit handelt es sich jedoch um ein völlig anderes Drehflügelflugzeug: Die Klingen anstelle des Trapezes werden rechteckig mit höherer Effizienz eingebaut; der Bogen wird, glaube ich, auch neu gestaltet, weil es entspricht nicht der Zeit des Frontwiderstandes; Die Schrauben sind wahrscheinlich auch anders gestaltet usw. Ich habe jedoch keinen Zweifel, dass die Reisegeschwindigkeit des modernen Ka-22 mehr als 320k / h sein wird und der Preis um ein Vielfaches niedriger sein wird als der Mi-26 und der Nutzlast, insbesondere bei langen Strecken, nur geringfügig unterlegen ist.

„Fische groß und klein fangen“ (aus einem Märchen).

Es ist an der Zeit, das Kamov-Designbüro mit Hochgeschwindigkeits-Ka-92, Ka-102 und modernen Kampfhubschraubern zu finanzieren, anstatt sich mit Alla Pugacheva zu bereichern:

„Rostec“ gab ein Konzert von Pugacheva 40 Million ... (news.yandex.ru). Bei dem Konzert zum 70-Jubiläum der Sängerin, das im April dieses Jahres im Staatlichen Kremlpalast stattfinden wird, haben "Hubschrauber Russlands" beschlossen, so viele 40-Millionen-Rubel bereitzustellen. "

Balance: bei der Feinabstimmung des Ka-52!

Sergey Viktorovich Mikheev, zurück in 2007, sagte, dass "der Ka-92 mit angemessener Finanzierung in die Luft gehoben und sogar für die Massenproduktion in fünf Jahren vorbereitet werden kann".

Seitdem hat 11 in dieser Zeit die falschen Projekte Mi-X1, Rachel und andere Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Milevsky Design Bureau finanziert, aus denen kein einziger moderner Hubschrauber hervorgegangen ist, und der Mi-24LL ist nicht wegen seines hohen Alters alt geworden !

"Um die Arbeiten am Ka-52" Alligator "durchzuführen, beantragte Kamovians 2004-Millionen-Rubel für 120-Jahr - 8-Millionen. Milevtsy erhielt 145 Millionen Rubel für die Überarbeitung des Mi-28H, fast wie gewünscht. Wir müssen davon ausgehen, dass es nur für die Kamov-OKB-Hubschrauber kein Geld gibt “(polit.ru/article/2005/05/05).

Und es ist schade, dass der Oberste Befehlshaber und der Verteidigungsminister diesen finanziellen Trick der Generalplaner der Kostenstellen übersehen.

Ein weiteres Tuning für die Luftlandetruppen

*** “Ein Teil soll in 2020-2021 hergestellt werden. Dafür werden neue Hubschrauber bestellt. Eine der Staffeln wird mit Hubschraubern vom Typ Mi-35M ausgestattet sein. “

Mal sehen, was diese "neue" Kampfbestie am Tor der Kostenstelle hinterlassen hat: "Ein Interview mit einem Militärflieger der Armee, der Erfahrung mit Hubschrauberflugzeugen Mi-8, Mi-24, Mi-35М und Mi-28Н hat".

Wir haben ein Sprichwort: "Sie fliegen tiefer und leben länger". Es ist notwendig, die Zeit, die die Maschine vor den Augen des Feindes verbringt, zu minimieren. Zu diesem Zweck fliegen sie in geringer Höhe. Je niedriger Sie fliegen, desto mehr Optionen können Sie hinter dem Gelände, hinter künstlichen Hindernissen und hinter denselben Bäumen verstecken. Eine kleine Flughöhe bietet einen geheimen Zugang zum Ziel, und dies ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zuordnung.

Ja, auch unten können Sie eine verirrte Kugel ergreifen und sogar eine Kugel fangen, der Motor kann versagen, aber die Chancen für ein solches Ergebnis sind viel geringer.

Ja, in Bezug auf das Design (Mi-35M). Wir sagen: "den Igel mit einer Schlange überquert, den Draht bekommen." Weil bei diesem Auto das Teil von "28 th" übernommen wird, ist das Teil von "24-ki" geblieben. Was für ein Frankenstein.

Nach meinen Gefühlen ist es im Flug weniger stabil. Wenn der Mi-24 wie ein Bügeleisen fliegt und Sie ihn nicht anfassen müssen, möchte er ständig neigen und einen Pitch machen, als wollte er irgendwo gehen. Er muss ständig gehalten werden, um öfter in das Management einzugreifen. Bei komplexem Kunstflug ist dies meine persönliche Meinung, es ist angenehmer, auf der "24-ke" zu fliegen. Wieder haben die Berkuts Gruppenflüge auf 35 zugunsten von 28 aufgegeben.

- Ist die Geschwindigkeit wegen des nicht einziehbaren Fahrwerks gesunken?

- fiel. Nun war die Höchstgeschwindigkeit seines 300 km / h, während der Mi-24 335 km / h war. Im Horizontalflug ist dies nicht so auffällig, da sie mit einer Geschwindigkeit von 200-250 km / h dorthin fliegen und das Maximum für die Ausgabe eines Tauchgangs benötigt wird. Je größer die Geschwindigkeit der Rücknahme aus dem Tauchgang ist, desto länger können Sie das Ziel in Sichtweite halten, das Schießen ausführen und später das Auto aus dem Tauchgang bringen.

Ich würde nicht sagen, dass all diese Fehler irgendwie deutlich zu spüren sind, aber zusammen machen sie sich bemerkbar.

("Ich bin ein Hubschrauberpilot." Erster Teil - Denis Mokrushin 28 November 2015).

Dies ist der nächste "herausragende" Kampfhubschrauber aus dem Designbüro für Kostenstellen, den unsere Luftlandetruppen statt des wirklich herausragenden Black Shark Ka-50 und des Alligator Ka-52 bewaffnen werden.

Vitaly Belyaev, speziell für Avia.pro

Es gibt viel Text zur Verteidigung der KA-Firma, aber er ist wenig nützlich: Der MI-24 kann nicht nur 8-Fallschirmjäger an den Landeplatz liefern, sondern auch abfeuern. Der MI-8 kann durch die Rampe landen, während der Hubschrauber im Gleichschritt gehalten wird, wodurch die PB nicht weniger als 2.5-3-Meter beträgt. Ich möchte nicht rennen. Über MI-26 und nichts zu sagen, 100 Landungen, Geschwindigkeiten unter 350, hoch auf die Schraube. Warum das Rad neu erfinden? Und KA-52 kann nicht schlecht an die Truppen liefern. Auch die Anlage hat sich meiner Meinung nach erweitert.

Oleg 04 Aug 2019 in 22: 06
eineinhalb meter höhe für ausgebildete soldaten problem
Sie selbst sind "eineinhalb Meter"! Bei Ka-32-10AG ist die Höhe der Fracht- (Passagier-) Kabine mit dem Mi-8-Hubschrauber identisch und der Preis übersteigt den heutigen Mi-8 nicht!

die Kosten von Ka und Mi gezählt?

eineinhalb meter höhe für ausgebildete soldaten ein problem? Ist es ein Zufall, dass sich die britischen Ranger geweigert haben, bei Frost unter 9-Grad zu schießen? Es gibt immer noch eine Seilmethode ... und Mi-8 ist ein zuverlässiges Transportmittel!

Die ausgewählten Renten sind nur für AI-8, Mi-35 und Mi-26 ausreichend.

Wenn sich die Oligarchen für den Schutz ihres Reichtums einsetzen, wird es neue geben.
Obwohl es für Oligarchen billiger ist, das Land zu verlassen.

Sie werden kein Geld für Ihre ARMEE ausgeben - Sie müssen es für jemand anderen ausgeben! Es ist also sehr KLEIN, jetzt, da das Land in Rüstungsgüter investiert, sie bauten jedes Jahr mehrere Atom-U-Boote in der UdSSR und jetzt ein oder zwei Jahre in 5! mehr als 5 Millionen pro Monat und Shake, genug für mehr als ein Regiment!

Oleg! Wieder "Ich hörte eine Glocke, wusste aber nicht, woher er kam." Der Mi-8 hat wirklich ein Rad auf einem Felsen gelandet. Aber da war diese Landung gegenüber den felsigen Häusern, in denen nach Aufklärungsdaten ein Rat von Hochkommandeuren von Täuschern abgehalten wurde. Von diesem Mi-8 aus dem Granatwerfer wurden diese hohen Anführer der Dushmans vernichtet. Gleichzeitig entsprach die Höhe des dortigen Hang-ups voll und ganz der statischen Decke der Mi-8, die leer war und nur ein paar Jäger und einen Schützen an Bord hatte. Zu dieser Zeit hatte er eine "Kraft": die 2 TV2-117-Engine.

Nicht zum Ausdrucken: Sehr geehrter Administrator, wenn mir das Ausdrucken und Kommentieren verboten ist, informieren Sie mich bitte und ich werde Sie nicht stören, aber ich kann eine Lüge organisch nicht ertragen, insbesondere wenn sie von Männern stammt!

Ofiget, was für ein schlauer Artikel. Als in Afghanistan eine "Kaulquappe" über einer felsigen Plattform schwebte, wobei sich ein Ständer an den Rand klammerte, hing der Rest über dem Abgrund und die Landekraft wurde problemlos abgeladen und die Verwundeten evakuiert. Niemand hat etwas unter den Heckrotor bekommen. An den Schrottpiloten würde das nicht herankommen. Ein "Krokodil" Geist hatte im Allgemeinen Angst vor Feuer. Wenn die Mi-24 an ihren Sprunggelenken angreift, zittern sie, wenn sie es sehen. Und Stolz ist eine Macht! Tolle Plattenspieler. Respektieren Sie Milevtsam und Respekt!

Es ist alles Unsinn hier ... Obwohl, jetzt können Sie sich beruhigen ... Smerdyukov wird alles wie der richtige Administrator tun. Ich frage mich, wie viel Zeit Boeing, Airbus, Lockheed Martin usw. gekostet haben.

Leonid 11 im Mai 2019: "Sie gaben Milevtsi / sie gaben Kamovites nicht ... Haben sie nicht darüber nachgedacht, ob es in Arsenyev jemanden gibt, der Hubschrauber baut?" Wird das ausgegebene Geld zurückkehren? "
In diesen Fragen sollten die zuständigen Regierungsmitglieder wund und nicht zuletzt normale Bürger sein! Aber was mir bei der Lösung dieser Probleme unnatürlich vorkam, schien mir:
1. 2001-Jahr Kamov General Designer Sergey Mikheev:
„... der neue Hubschrauber kann in den nächsten 3-Jahren im Flugzeugwerk Kumertau entwickelt, zertifiziert und in Serie gebracht werden.
Ka-32-10 ist eine umfassende Modernisierung des Ka-32-Hubschraubers, die auf der Basis des U-Boot-U-Bootes Ka-27 erstellt wurde. Es verfügt über eine erweiterte Kabine für den 24-Passagier. Tragfähigkeit Ka-32-10 im Rumpf 4 Tonnen, an der äußeren Schlinge - 7 Tonnen.
Die neue Maschine wird Kunden zum Preis von 3,8-4,5 Millionen Dollar angeboten. “
Das Projekt wird durch den Mangel an Kunden eingefroren?
2. 19 Januar 2016.
Stellvertretender Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation Juri Slusar berichtet, dass Russland plant, aus dem Staatshaushalt von etwa 7,5 Milliarden Rubel, die verwendet werden, um langfristige High-Speed-Hubschrauber entwickelt werden zuweisen.
Geld wird zugeteilt, aber es gibt keine "Rendite"!

Sie gaben den Leuten von Milarev / sie gaben nicht an die Kamoviten ... Aber haben sie nicht darüber nachgedacht, ob es irgendjemanden gibt, der Hubschrauber in Arsenjew baut / baut? Wird das Geld ausgegeben?

Vielseitiger Wladimir, schreiben Sie uns die richtige Formel und liefern Sie hier nicht über leichte und schwere Böden.

Der Artikel ist einseitig. Man kann die Lobby der Kamovtsev-Maschine sehen. Der Autor in der Aerodynamik des Hubschraubers NV gelinde gesagt schwach. Die Formel wurde aus dem Lehrbuch umgeschrieben und das ist nicht ganz korrekt. Die Physik des Prozesses versteht es überhaupt nicht. Seit wann heißt die Geschwindigkeit am Ende der Klinge induktiv? Jedes Auto hat Vor- und Nachteile. Kamov-Maschinen sind gut, wenn kleine Abmessungen wichtig sind. Die Verwendung von Kamov-Maschinen (Koaxialschema) beim Anpflanzen auf leichten Böden ist problematisch aufgrund der hohen Flussrate des ausgeschiedenen HB (um 30 m / s gegenüber 10 m / s in Mi-8). Kamov-Maschinen sind lauter, innerhalb des Hubschraubers sind die Vibrationen und Geräusche viel höher als in Milevskie. Diese und andere Autos sollten fliegen.

Der Autor ist nicht zufällig ein Händler von Kamovo-Hubschraubern?

Nicht reich! Kamovtsy arbeitet, aber die Milianer sind an Luftfahrtstandorten im Einsatz - sie sind nichts für Hubschrauber!

Wir arbeiten, aber während der Geschäftszeiten von 8 bis 17. Wie üblich normale Arbeiter nach dem Arbeitsgesetzbuch. Milevtsev ständig bei der Arbeit, ich sehe auch (wir sitzen im selben Gebäude), das heißt, dass sie arbeiten.
Jemand, der sich nicht für unsere Hubschrauber interessiert, ist Vitaly, denn Ihre "Artikel" beschämen unsere Hubschrauber.
Es würde eine Sache sein, etwas zu tun, und nicht von Zeit zu Zeit zu kritzeln und das gleiche trostlos.

Haha, Vitaly, du bist wie immer in deinem Stil. Und Sie haben eine ausgezeichnete Logik, wenn Kamovets schlecht über Vitalys Artikel schreibt, dann ist er ein Mailänder.
Und Milevtsev, deine Artikel sind keine Hysterie, sie lachen dich nur aus. Sie warten immer darauf, dass Ihre Artikel Spaß haben, und dann kommen Sie und gehen auf uns zu.
Kamovtsam schämte sich nur für dich. Ihre Artikel schämen unsere glorreiche KB.

Wenn ich das richtig verstehe, dann erreichen meine Artikel nur das Ziel, deshalb sind die Miloviten hysterisch!

Seit wann sind die Milanesen ein Kamowist geworden?

Vitaly, schäme unsere KB nicht. Kamov ihre idiotischen Artikel. Über uns stehen die Milevtsi ständig für Ihre Artikel.

Vielleicht genug, um Unsinn statt geschäftlicher Kommentare zu tragen?

Bullshit
"Amateurmechaniker" versteht überhaupt nicht was ist was ..
Mi 8 ist wenn nicht das Beste. Es ist einer der besten Hubschrauber der Welt in seiner Klasse. Deshalb wird es auf der ganzen Welt aktiv gekauft. Darüber hinaus sind Änderungen in Bezug auf Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Flugzeugzelle der ursprünglichen Version unterlegen.
Die Firma Milev ist das beste Helikopterunternehmen.
Und Kamov macht Fälschungen. Zum Beispiel das sogenannte. "Black Shark", über den sie so viel Zeit versuchten ... Geld für den Wind, so heißt es. Aus der Tatsache, dass es einfach nicht genug Bildung und Intelligenz gab, um zu wissen, dass Sie keinen Kampfhubschrauber mit einem Piloten ausführen können. Benötigen Sie einen Operator? Als es zu ihnen kam, begannen sie mit ka-xnumx. Die Maschine ist von vornherein schlechter als andere in dieser Klasse. Um dies zu verstehen, ist keine große Aerodynamik erforderlich.
Im Allgemeinen saugt nun die Firma Kamov -. Und Geld zu geben ist Geld in den Abfluss.

Und wie ist deine Ausbildung? Das Koaxialschema ist komplizierter, aber aerodynamisch effizienter, niemand wird es bestreiten, außerdem versucht Kamovtsy, wirklich neue Autos zu bauen, während die "Diebe" Milevtsy weiterhin "modernisieren" Mi-4 - Mi-6 - Mi-8 ...

Ändere deinen "Nick".

Es war einmal, dass MI-8 regelmäßig auf dem 3000-Gletscher hängend Fracht zu uns brachte. Dies ist keine Obergrenze.

Wenn ich wirklich streiten möchte, aber ich habe nichts zu streiten, dann fangen Erfindungen wie Babskiy-Klatsch an: "Und er wird mit Kamov geführt ..."
Alexander 03 Apr 2019 zu 05: 5
Wie viel wurden Sie für das Kamov Design Bureau bezahlt, wofür würden Sie ähnliche Artikel gegen das Mil Design Bureau schreiben?
Mi-8 23 Apr 2019 zu 16: 21
Und die Wahrheit - wie viel bezahlen sie? Ich denke nicht viel, wenn aus jedem Artikel so lange Kam-Ohren ragen. Vorsichtiger ist es so notwendig ... (der obige Artikel).
Mi-8 23 Apr 2019 zu 16: 15
Vitya, wo bist du von so einem flinken Piloten? Wo und was flog? Es scheint, Sie fliegen im Kamovskaya-Büro auf einer Gänsefeder. Komm schon, antworte mir, EXPERT in Taktik und BP AA.
Und "denken" Sie, dass es nicht notwendig ist, die russische Sprache zu verzerren.

Andor und Michael!
Betrieb im Kodori-Tal (2008) - Wikipedia
ru.wikipedia.org ›wiki ... in_Codor_s_ (2008)
Ab Anfang August 2008 war der obere Teil des Kodori-Tals das einzige Territorium Abchasiens, das von den zentralen Behörden Georgiens kontrolliert wurde. Laut General Schamanow hatten die russischen Truppen im August 10 während des georgisch-südossetischen Konflikts von 2008 eine schwierige Situation und es war notwendig, einen Teil der georgischen Truppen nach Westen zu verschieben. ... Im Bereich der Kodori-Schlucht von 10: 00 nach 14: Ein Hubschrauberangriff abchasischer Reservisten wurde landen (00-Leute auf 260-Hubschraubern Mi-4). Es gibt getrennte Kämpfe. In 8: 4 BTGr 00 des Airborne Regiment begann einen Marsch auf Khaishi und übernahm abends die Kontrolle über den Eingang zur Kodori-Schlucht aus Georgien

Was die Ka-32-10AG-Landung auf Felsbrocken angeht, so genügt es ihm, ein Rad auf einen Felsblock zu legen und das Fahrzeug in einem halbgewichteten Zustand zu halten, und die Fallschirmjäger verlassen den Hubschrauber ruhig.
Für einen Hubschrauber mit Heckrotor ist ein solches Manöver in der Nähe der Felsen sehr gefährlich!
Nun, wenn Sie und Mikhail keine Piloten sind und einige Phrasen für Sie unverständlich sind, dann fragen Sie in normaler Sprache, und ich werde es Ihnen erklären.
Und sie haben 260-Leute für 12-13-Rennen gewonnen. Kaufen Sie einen Rechner und zählen Sie, wenn Sie nicht vergessen haben, wie man vor 1000 zählt!

Vitya, wo bist du von so einem flinken Piloten? Wo und was flog? Es scheint, Sie fliegen im Kamovskaya-Büro auf einer Gänsefeder. Komm schon, antworte mir, EXPERT in Taktik und BP AA.

Sie müssen nicht selbst urteilen, und wenn Sie mit etwas nicht einverstanden sind, schreiben Sie über den Fall und erfinden Sie nicht so etwas wie weiblichen Klatsch!

* zeigte die Landung abchasischer Reservisten (260-Leute auf den Mi-4-Hubschraubern von 8) auf Felsblöcken
--------------
260 / 4 = 65
So geht es mit der Kapazität des Mi-8 24 ...

Foto amers:
* Und so startet eine Landung aus einem Hubschrauber ohne Heckrotor!
---------------
na ja, diese Felsbrocken hätten sich auch nicht gesetzt, wenn auch ohne Schwanzschraube ...
und springen Sie vom 1.5-Meter zum Fallschirmjäger, den Gott selbst bestellt hat ... :)

Ich komme auf eine Art Autor, er ist immer noch ein Ixperd ...

Lieber Anatoly, ich spreche nicht von den "Ka" -shki und "Mi" -shki, sondern speziell von der Ka-32-XNUMHAG, die einen entsprechenden Rumpf mit Mi-10 hat, d.h. die gleiche Höhe des Laderaums, übertrifft jedoch in allen Fällen die gleiche Mi-8À171: sowohl in Bezug auf die Tragfähigkeit als auch in Bezug auf Geschwindigkeit und vor allem in Bezug auf die Sicherheit. Der schlechteste Mi-2-171 anstelle des besten Ka-2-32AG wird jedoch in der Serie eingeführt. Daher die Frage: Warum sollten unsere Piloten die schlechtesten Hubschrauber fliegen, wenn es viel bessere gibt?
Weiter: Um deswegen sollten unsere Piloten wieder mit dem lange veralteten Mi-26 fliegen, wenn den CB-Kostenstellen viel Geld zugeteilt wird? Und wie lange kann der Staat von Dear Mi-26 ausgeraubt werden: mit seinem 600 000rub. In einer Flugstunde (2013) darf es heute nicht mehr von 13 transportiert werden. am Bureya-Stausee und am 20t. und mit einer Geschwindigkeit von mindestens 320 / h.
Aber dieses alte Stück wird weiterhin nur in Massenproduktion hergestellt, weil es von der Kostenstelle der Kostenstellen stammt und nur!

Es ist schade, dass der Nachfolger nicht der General Designer ist. Auf vier Mi-8 260 Personen! Super!

Jungs, lass uns zusammen leben !!! Wir werden Mi-shki und Ka-we nicht schuldig finden, für jeden Hubschrauber gibt es eine Arbeit. Ja, Ka-shka wiegt perfekt und ist ideal für Rettungsoperationen, aber die Acht und ihre Modifikationen sind für Landungsoperationen unverzichtbar. Wie man einen Zug von Fallschirmjägern in Ka-me mit seiner niedrigen und schmalen Ladekabine platziert, am besten eine Ablösung. Die Landung von acht, insbesondere AMTSh mit zwei Schiebetüren und einer Rampe, ist viel effizienter und die Rampe (Frachttüren) auf 32 Ka -me war nicht und nein ...
Und über die Rettungsaktionen und die Arbeit an der äußeren Schlinge ist die Arbeit von Ka-we.

Alexander Shlykov 10 Apr 2019 zu 09: 22
Sie machen es leicht: "Die Kommission stellte fest, dass der Unfall auf ein gebrochenes Hauptrotorblatt und den darauffolgenden Aufprall auf den Endbalken zurückzuführen war, der den Einfluss der Besatzung auf die Steuerbarkeit des Hubschraubers ausschloss ". Wenn der Strahl weggeblasen wird - es gibt nur wenige Chancen, obwohl Smirnov (ein normaler Mann) acht auf den Terek gepflanzt hat, mit einer Unterbrechung in der HV.I.

Ein wahrer Liberaler kann von weitem gesehen werden! Shlykov, während ich mit Semyon Yavtysy in derselben Staffel arbeitete, und im Gegensatz zu Ihnen weiß ich, was ich schreibe.

Hier ist die Geschichte eines Mannes, der unmittelbar nach dem Fall am Ort seiner Katastrophe war:
„Dies ist eine Mi-4-Katastrophe, die am März 16 des Jahres 1972 stattgefunden hat. Der Kommandant dieses Vorstands war Semyon Nikolaevich Yavtysy. Der Grund ist rein technisch - ein gebrochenes Propellerblatt.
In der Nähe der Rest der Crew. Die Handgelenke von Semyon Yavtysky waren bis auf den Knochen gebrochen, bis er einen Helikopter landen wollte. Aber in der Geschichte der Luftfahrt, als die Klinge abbrach, gab es keinen solchen Fall, dass jemand einen Hubschrauber landete. Das ist einfach unmöglich. Die Anstrengung des Hydrauliksystems um 500 Kilogramm kann eine Person einfach nicht überwinden. Die jungen, starken Jungs, die unseren nördlichen Himmel gut kannten und liebten, starben: Der zweite Pilot war 22 des Jahres, Semyon Yavtysky und Fyodor Klimchenkov waren 30 Jahre alt.
Viktor LAZAREV, ehemaliger Kommandant des Hubschraubers Mi-4, Stadt Wladimir, 27 vom Oktober 2004 “
Und ich habe Ihre Schlussfolgerung auf Wikipedia gelesen.
Was die Acht auf der Terek angeht, so haben Sie selbst hier ein Beispiel dafür mitgebracht, dass Sie im Fluggeschäft nichts verstanden haben. Sie verstehen immer noch nicht: Unter bestimmten Umständen ist es möglich, die Besatzung bei einem Ausfall des Heckrotors sicher zu landen. Ich würde meine Testpiloten fragen, und zweitens sollte ich etwas über die Fliehkraft wissen und auch ohne Außenseiter!

Das ist nicht einmal lustig: Wenn Sie etwas falsch verstehen, dann zweieinhalb Klingen, ist dies die gesamte Schadensfläche des HB, und nicht nur die beiden Klingen sind vollständig weggeflogen. Legen Sie Mi-1995 auf eine teilweise Klippe von HB-Klingen, fangen Sie ein Krokodil und alles ist lebendig, und tragen Sie keinen Blizzard, den Sie an der Absturzstelle sehen können, wenn sich das Auto im Müll befindet und welche Schlussfolgerungen zu den Gründen gegeben werden. auf Mi 26 - keine Optionen, obwohl angesichts des Landeansatzes ... Aber es gibt Offiziere ialnoe Abschluss erste Pause, dann wird der Strahl, und nicht umgekehrt.

Shlykov, meiner Meinung nach, ist dies Ihr Satz: "Mi-8 überlebt, wenn zwei Klingen brechen, Mi-24 - eineinhalb (die Praxis von Afgan)". Nicht mit beschädigten Klingen, sondern "mit einem Bruch" der 2- und 1,5-Klingen! Ja und die "Praxis von Afgan" zugeschrieben!
Alexander Shlykov 07 Apr 2019 zu 08: 31
Pilot mit Bluff: Ein Koaxialsystem ist der beste Freund eines Wirbelrings: In den Bergen sind die Kashki wegen der Unvorhersehbarkeit des Luftstroms praktisch ungeeignet. 8 - eineinhalb (Übung von Afgan)

Höchstwahrscheinlich handelt es sich nicht um einen Klingenbruch, sondern um einen Abschnitt auf der Klinge. Ich persönlich sah Mi-24, das zu der Reparaturanlage destilliert wurde, die an jeder Klinge entlang des Abschnitts abgeschnitten worden war. Sie sagten, dass Dushmans auf einer Klinge abgeschossen und auf anderen abgeschnitten wurden, damit es zu keinen Vibrationen kam. Zuerst flogen sie zum Flugplatz, und dort hackten die anderen ab.

Shlykov, für Sie ist alles das Gegenteil: ein nichtkoaxiales Schema hat Vorobyov versagt, und in diesem Fall hat Vorobiev ein koaxiales Schema versagt.
Und die Schäden an den Klingen sind unterschiedlich. Wenn Sie ein Pilot wären, würden Sie diesen Unsinn nicht tragen!

Alexander Shlykov 07 Apr 2019 zu 08: 31
Pilot mit einem Bluff 8 - anderthalb (die Praxis von Afgan).
Das ist der Unsinn, wenn die Rotoren zum ersten Mal gelesen werden sollen. In Naryan Mara war 1972goda im März ein Mi-4-Absturz, der von Semyon Yavtysy, dem einzigen Piloten, befehligt wurde - Nenets. Er war ein bemerkenswerter Mann und Pilot, aber mit einem Abstand 0,75м in der Tundra vom Hauptrotorblatt. am Ende brach die Klinge. Besatzungsmitglieder wurden durch die Vibration des Rotors in der Luft getötet. Es ist verständlich, dass die Zentrifugalkraft der Klinge Mi-4 für das Reißen = 25, ist. Das Gewicht der Klinge = 120кг. Mi-8 hat ein Klingengewicht = 140kg und weitere Rotationen des Hauptrotors, insbesondere Mi-24, und dieser Quatsch über die Landung von Mi-8 mit abgerissenen 2-Klingen möchte nicht fortgesetzt werden.
Das Mi-24 kam nicht mit der angeblich abgerissenen Klinge von 1 / 3 an. Leider wurde dieser Unsinn einmal vom Leiter der Kostenstelle, dem ehemaligen Oberbefehlshaber der Armeeflugzeuge, geäußert. Neben schmutziger PR gegen moderne Hubschrauber-Koaxialsysteme in diesen Fiktionen gibt es nichts!

Vielleicht geht es nicht darum, einen Teil der Klinge abzureißen, sondern die Zellkompartimente abzureißen, ohne das Seitenteil zu beschädigen, dies geschah mehr als einmal: In Afghanistan hatte ich zwei Kompartimente auf einer Klinge. hier ohne Optionen ...

Sie machen es leicht: "Die Kommission stellte fest, dass der Unfall auf ein gebrochenes Hauptrotorblatt und den darauffolgenden Aufprall auf den Endbalken zurückzuführen war, der den Einfluss der Besatzung auf die Steuerbarkeit des Hubschraubers ausschloss ". Wenn der Strahl weggeblasen wird - es gibt nur wenige Chancen, obwohl Smirnov (ein normaler Mann) acht auf den Terek gepflanzt hat, mit einer Unterbrechung in der HV.I.

Sehr geehrter Herr Yuri, ich habe einen weiteren Kommentar zu Ihrem Kommentar zu erfahrener Mi-Board-Ausrüstung gefunden, und ich empfehle Ihnen dringend, es zu lesen, um die Aussicht auf Militärhubschrauber zu verbessern.
Wenn es nicht genug scheint, werde ich noch eine schreiben.

Waldläufer
"Alligator" - was wir brauchen! Ich bin überrascht von einer Art pathologischem Hass auf Ka-50-Leute, die nie in den Bergen gekämpft haben und diesen Hubschrauber nur bei einer Flugschau, auf Bildern oder auf einem Fernsehschirm gesehen haben. Als junger Leutnant habe ich in Afghanistan gekämpft, ich hatte Glück - es hatte Glück! - Um an der Dreharbeiten zu dem Film "Schwarzer Hai" in Usbekistan teilzunehmen, gab es ein gebirgiges Tadschikistan in Tschetschenien. Er beendete seine militärische Karriere als voll ausgereifter Offizier nach der zweiten Terrorismusbekämpfung im Nordkaukasus. Tatsächlich war ich seit fast zwanzig Jahren nicht mehr in den Bergen. Und wer, wenn nicht für mich, weiß, welche Kampfhubschrauber der Feuerunterstützung all die Jahre gebraucht haben. Genau wie "Schwarzer Hai"! Im Allgemeinen fliegen nur Hubschrauber des koaxialen Schemas sicher in den Bergschluchten. Und wenn die Spezialeinheiten in Afghanistan statt mit Mi-29 ein koaxiales Ka-8 hätten, würden wir unsere Aufgaben viel effektiver lösen. Der Mi-8 ist ein gutes Auto, aber das Koaxialschema funktioniert besser in den Bergen. Die Piloten, mit denen ich gesprochen habe und die sowohl mit dem Ka-50 als auch mit dem Mi-24 in die Berge geflogen sind, tendieren eindeutig dazu, die Kamov-Maschine zu bevorzugen. Und für uns Pfadfinder wären die „Black Sharks“ genau wie Luftkämpfer eines Punktfeuerangriffs. Sehr kurze Zeit, aber ich habe auch mit der Kampfangriffsgruppe von Hubschraubern gearbeitet, die im Artikel beschrieben wird. Es war wirklich ein Versuch, revolutionäre Taktiken für den Einsatz von Kampfhubschraubern umzusetzen. Wie ist der Mi-24 in Afghanistan und Tschetschenien geflogen? Wie fliegen Sie mit dem neuesten Mi-28H? Zu zweit Führen und getrieben, als ob wir in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts leben und kämpfen, und nicht am Anfang des einundzwanzigsten. Zwei Hubschrauber fliegen, und die vier Köpfe ihrer Piloten und Bediener laufen in alle Richtungen rasend schnell. Zeit, den Feind auf dem Boden zu sehen und aus der ZSU-Schlange in den Bauch zu schießen! Und wie zielen diese Hubschrauber auf das Ziel? Hier ist ein typischer Monolog des Luftfahrtunternehmens unter freiem Himmel: „Zehntel! Kommen Sie nach rechts und über diese Rutsche, dann gehen Sie zum einsamen Baum und schlagen Sie die Dudula in der Mitte der Schlucht! " Steinzeit - sonst werden Sie es nicht sagen. Und wie wurde die gleiche Aufgabe bei der Verwendung von Ka-50 als Teil einer Schockgruppe gelöst? Wie in dem Artikel geschrieben. Wir, die Pfadfinder, gaben die Koordinaten eines gut getarnten Objekts der Militanten, das mit einem Punktschlag und nicht mit einem massiven Bombenangriff zerstört werden sollte. Unser Bericht wurde in der Zentrale bearbeitet, mit anderen abgeglichen, und wenn eine Entscheidung getroffen wurde, flog der Ka-50 mit einer Erleichterung um den Boden herum, kletterte tatsächlich auf den Boden - er war weder sichtbar noch hörbar. Am Aufschlagpunkt machte er eine Kampfumkehr, zerstörte das Ziel und verschwand sofort. Keine freie Jagd, deren Zeit zu Beginn des Zweiten Weltkriegs endete! Der Pilot kontrolliert nur die Maschine und schießt, das Ziel für ihn wird von denjenigen gefunden, zu denen es die Pfadfinder sein sollen. Leider gab es in Tschetschenien nur wenige derartige Perkussionsoperationen. Es war ein Experiment, das haben wir verstanden. Und sie waren zuversichtlich, dass sich aus unserer Sicht der Armee das Experiment entwickeln würde, es rechtfertigte sich völlig. Der Ka-50 arbeitete jedoch im kompletten Funkstummmodus, der gesamte Informationsaustausch fand im geschlossenen Telecode-Modus statt. Die Figur hat funktioniert! Das war vor zehn Jahren. Und in unserem Generalstab denken sie jetzt aus irgendeinem Grund, dass wir immer noch nur in Richtung digitale Kontrolle gehen. Bereits bestanden ... Nur "Night Hunter" war für ein solches Management nicht bereit. Ich freue mich sehr, dass der Ka-52 die Entfremdungszone durchbrochen hat und immer noch zu den Truppen gehen wird. Lassen Sie die Bodenarbeiter mit dem klassischen Mi-28H zufrieden sein, und die Spezialeinheiten können nicht auf die Alligatoren als Träger der Luftunterstützung warten. Und ich möchte es noch einmal wiederholen - der Schlamm des Ka-50 und des Ka-52 wird von denen gegossen, die diese Hubschrauber noch nie bei der Arbeit gesehen haben.

Stimme voll zu

Bei der Verfilmung des Werbefilms "Black Shark" sollte sein Haupt-Minus bekannt sein. An seiner Demonstration war übrigens auch Kvachkov beteiligt - Ka-50 musste das Ziel "hervorheben". In den Bergen ist die im Film gezeigte Methode nicht anwendbar. Und in der x ... bin ich eine Aufregung?

Zu seiner Zeit war der Mi-24 ein einzigartiger Hubschrauber, und der Mi-8 ist ein guter und zuverlässiger Hubschrauber, aber es gibt keine ewige Hardware und heute gibt es unvergleichlich bessere Hubschrauber, so dass Sie sich nicht mit der längst veralteten Technologie beschäftigen sollten.

Und zweitens, um an schwierigen Orten zu starten, wie wir in Afghanistan sagen, ist es nicht der Flugingenieur, der abhebt und sich setzt, aber der Hubschrauber-Kommandant und Flugmechaniker spürt nicht immer die Eigenschaften von Start und Landung.

Und die Tatsache, dass die Piloten in Afghanistan mit dem Mi-24 vom Bugrad herauffliegen mussten, war eine bewiesene Tatsache!

Hören Sie zu, was ich Ihnen sage, bevor Sie einen solchen "intelligenten" Artikel schreiben, lernen Sie, wie man die Hardware anpasst, ich habe ihr 3 des Jahres und 20 jahrelang beigebracht, dann habe ich den Flugingenieur ausgenutzt und in einem sehr heißen Land dagegen gekämpft und Mi-24 alle Modifikationen

Es ist nicht klar: Warum werden meine Kommentare nicht noch einmal gedruckt?

Und Dinge, lieber Igor - Oleg, sollten mit ihren Namen genannt werden und fallen nicht in hysterische Gedanken!

Niemand wird hysterisch, sie waren meine Kollegen, und ich würde besser wissen, was dort passiert ist, und nicht, was der Kadyrov und der Mistautor dort geschrieben haben (über den "schändlichen" Fall).

Oleg, Chinok, nur Sie haben das Angriffsflugzeug genannt, dies ist ein reiner Transporthubschrauber.

Oleg 05 Apr 2019: „24-ku wurde in einem Flugzeug angehoben, nicht weil die Triebwerke nicht ziehen, sondern wegen der Höhe.“
Was bei ihm da war, war kein Druck - es war den Piloten egal! Es war jedoch nicht: „Die Decke hat die Einsatzmöglichkeiten des Mi-24 in Afghanistan stark eingeschränkt. Die statische Decke der„ 24-fours “der letzten Änderungen betrug nur 1300-Meter.
Das Schema, das die Anforderungen für das Erreichen einer hohen Flugleistung am besten erfüllt, war Kamovs "Marken-Koaxial". Dadurch wurde der Leistungsverlust am Heckrotor beseitigt, wodurch der 12% mehr Traktion erhielt, kompakt war, keine Querverbindungen in den Steuerkanälen aufwies und mit aerodynamischer Symmetrie solche Manöver zuließ, die für normale Hubschrauber nicht zu schwer sind. Während des Fluges vom Boden, insbesondere im Wald, in den Bergen oder zwischen Gebäuden, hatte der Pilot keine Angst, irgendetwas mit dem Heckrotor zu verletzen (er ist aufgrund seiner Lage und Entfernung vom Pilotensitz sehr schwer zu kontrollieren). All dies wurde später beim Test des Ka-29-Hubschraubers in Afghanistan bestätigt - die statische Obergrenze der neuen Maschine war 3700 m. Sein Kraftwerk vertrug die Hitze besser und störte so die Mi-24 und Mi-8. (RusArmy.com Ka-50-Mehrzweckhubschrauber).
Ie Unter diesen Bedingungen würde der "schwarze Hai" wie ein Hubschrauber fliegen!

Zur Formel: Wenn Sie eine andere Formel haben, schreiben Sie einen Verweis auf das Lehrbuch oder den Autor.
Ich werde versuchen zu schreiben und ich, wenn es vorbeikommt, aber davon werden Sie nicht einfacher: Tn.v. = (33,25 DNη◦ξ) ²⁄³
Wenn Sie nicht zufrieden sind, schreibe ich noch einen!

Seite

.
nach oben