Raketenstarts

Nachrichten

Poroschenko kündigte einen beispiellosen Raketenstart in der Nähe der russischen Grenze an


Die Ukraine hat einen beispiellosen Raketenabschuss in der Nähe der russischen Grenzen angekündigt.

Der ukrainische Staatspräsident Petro Poroshenko kündigte einen bevorstehenden Raketenstart in der Nähe der russischen Grenze an. Gemäß der Erklärung des ukrainischen Präsidenten werden Starts auf dem Territorium des Tschernihiw-Gebiets durchgeführt, darüber hinaus sprechen wir über die neuesten Arten von Waffen, die in der Ukraine aufgetaucht sind.

„Für die Ukraine entstehen jetzt völlig neue, moderne Funktionen, um sowohl die Genauigkeit als auch die Reichweite und die relative Leistungsfähigkeit zu erhöhen.“- sagte der ukrainische Führer während seines Besuchs in der Region Tschernihiw.

Laut Poroschenko sind die aktuellen Tests für die Ukraine von Bedeutung, und nicht weniger wichtig ist die Tatsache, dass sie in der Region Tschernihiw stattfinden werden, obwohl der ukrainische Führer die Bedeutung solcher Aktionen nicht untermauert hat.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Region Tschernihiw an der Grenze zu Russland und Weißrussland liegt, was wiederum Poroschenko sehr provokant sein kann, da er bei der Bewertung die Situation mit zwei Ländern auf einmal ernsthaft verschärfen kann, insbesondere wenn dass es sich um Teststarts handelt, bei denen mögliche Probleme erlaubt sind.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben