Roboter Uranus-9

Nachrichten

Russischer Kampfroboter "Uranus-9", der Panzer und Flugzeuge ausnehmen kann, in Syrien gesichtet


In Syrien wurde der russische Kampfroboter "Uranus-9" gesichtet.

Informationen über das Erscheinen des russischen Kampfroboters "Uran-9" in Syrien, der leicht feindliche gepanzerte Fahrzeuge zerstören und Militärflugzeuge ausnehmen kann, sind vor langer Zeit erschienen. Es wird jedoch berichtet, dass in Nordsyrien ein einzigartiger Roboterkomplex entdeckt wurde. Gemäss dem vorgestellten Foto beteiligte sich der Kampfroboter zusammen mit dem russischen und syrischen Militär aktiv an Militäreinsätzen, unter anderem an der Abwehr zahlreicher Angriffe von Militanten.

Im Moment wurden weder der Ort noch das Datum des Bildes veröffentlicht. Eine Reihe von Quellen besagt jedoch, dass das Foto in Nordsyrien aufgenommen worden sein könnte, wo diese Kampfeinheit gegen von der türkischen Armee unterstützte Militante eingesetzt wird. Dennoch behaupten einige andere Quellen, dass es sich um die Testphase des russischen Kampfroboterkomplexes handelt.

Es sollte beachtet werden, dass die russische Kampfroboterkomplex „Uran-9» auf seine Arme 30-mm-Kanone 2A72 perfekt geeignet zum Eingriff ungepanzerten und leicht gepanzerte Fahrzeuge sowie Luftziele, und einen Satz von vier Panzerabwehrlenkraketen hat, die es gewaltige macht der Gegner.

nach oben