Hypersonische Rakete

Nachrichten

In Russland ein einzigartiges Hyperschallprojekt beenden


Ein russisches Flugzeug mit Ultraschallwaffen verfügte über ein langes Leben.

Nach Angaben der russischen Militärpublikation Military Review wurde auf der Website der Regierung zur Auftragsvergabe ein millionenschweres Abkommen zum Umbau eines IL-76MD-Flugzeugs in ein Flugzeug mit Ultraschallwaffen geschlossen, über das Avia.pro vor einigen Tagen sprach.

Anfänglich war es ein Fluglabor, das zum Testen von Hyperschallwaffen bestimmt war. Experten schlossen jedoch nicht aus, dass es sich auch um ein vollwertiges Flugzeug handeln könnte, das mit einer großen Anzahl von Hyperschallraketen ausgerüstet sein würde.

„Der Vertrag über mehr als 121 Millionen Rubel für die Umrüstung des IL-Transporters IL-76MD in ein fliegendes Ultraschalllabor wurde aufgelöst. Auf der Website für öffentliche Aufträge wurde sein Status geändert. Im Moment wird es als "Ausführung abgebrochen - Beendigung" bezeichnet. Der Vertrag wurde Ende April 2016 zwischen dem Flight Research Institute (LII) geschlossen. Gromov und die Firma Ilyushin, die als einziger Lieferant identifiziert wurde. Details des Projekts sind nicht in öffentlichen Dokumenten enthalten. “- berichtet die Veröffentlichung "Military Review".

In diesem Zusammenhang wurde das Projekt abgebrochen - ist unbekannt.

"Dolch" (Hyperschallrakete) steht auf 31 Mig

Sie haben den Artikel nicht sorgfältig gelesen. Er lautet: "Ein russisches Flugzeug mit Hyperschallwaffen." Kein Überschallflugzeug, sondern eine Waffe. Welche Piloten werden es im Cockpit verbreiten? Denken Sie, dass die Piloten darin eine Überschallrakete steuern? Na, gibst du?

Überlast ist der Ort, an dem eine Beschleunigung auftritt, d. H. Eine Änderung des Geschwindigkeitsvektors. Ein einfacher Hyperschallflug unterscheidet sich nicht von einer U-Bahnfahrt. Die ISS im Orbit bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von mehr als 7km / s, was ein Vielfaches des hypersound ist und niemanden dort verschmiert.

Und wie viel hat geklingelt? Und von den Lippen des Chefbeamten. Und die Cartoons sind wunderschön und farbenfroh.

Was kann ich denken?))) Eine Person, die nicht wie eine Rakete oder ein Flugzeug den Hyperschall überlebt, wird ihn im Cockpit trotz des Ladeschutzanzugs überlasten ...

Warum ist es unbekannt? Dies ist der Traum der Pindos und ihrer Lakaien. WARTEN SIE NICHT darauf, dass Sie ein weiteres Raykin-Legegerät anbauen müssen.

Seite

nach oben