Nachrichten

Indien nannte die fortschrittlichsten Flugzeugtriebwerke des Su-57-Jägers rückwärts


Indien hat die fortschrittlichsten Motoren der Welt kritisiert.

Indien hat das fortschrittlichste und wendigste russische Flugzeugtriebwerk für Jäger der fünften Generation kritisiert. Russische Technologien, die im Übrigen sowohl die USA als auch China betreffen, haben sich in Indien dafür entschieden, rückständig genannt zu werden, obwohl sie vor einigen Monaten in Indien aktiv über den möglichen Erwerb russischer Kraftwerke diskutiert haben.

Laut Quellen werden die ersten beiden AMCA-Staffeln zwar mit einem amerikanischen Triebwerk vom Typ GE 414 ausgerüstet, das Projekt wird jedoch in den kommenden Monaten geklärt, vorausgesetzt, DRDO beginnt einen parallelen Prozess zum Bau eines Triebwerks für Flugzeuge in ausländischer Zusammenarbeit. „Ein klarer Weg zur Entwicklung unseres eigenen Flugzeugtriebwerks ist sehr wichtig und sollte im Rahmen des AMCA-Programms umgesetzt werden, das aktiv unterstützt wird. Nach Angaben des indischen Establishments ist die für zukünftige Flugzeuge benötigte Triebwerkstechnologie in Ländern wie Frankreich, Großbritannien und den USA verfügbar, während Russlands traditioneller Verbündeter in diesem Bereich zurückliegt. Die indische Seite versucht auch, den Fehler im chinesischen Waffenentwicklungsprogramm nicht zu wiederholen, da das Fehlen eines zuverlässigen Flugzeugtriebwerksprogramms als Hindernis angesehen wird. “, - Berichte "Die ökonomischen Zeiten".

Aufgrund der genauen Schlussfolgerungen Indiens ist bislang nichts bekannt, Experten gehen jedoch davon aus, dass Delhi mit Russland einfach keine Einigung über die Lieferung dieser Kraftwerke für die Bedürfnisse Indiens erzielen konnte.

„Es ist nicht ausgeschlossen, dass Russland den Verkauf von Motoren von Su-57-Kämpfern an Indien einfach ablehnen kann. Daher begann die Kritik an russischen Technologien in diesem Land, von dem Indien überhaupt keine Ahnung hat. Technisch gesehen steckte die indische Luftwaffe im letzten Jahrhundert fest und setzte den Betrieb der MiG-21-Jäger fort, die nicht mehr für Luftkämpfe geeignet sind. ", - die Expertenzeichen.

Ich habe bereits darüber geschrieben, wiederhole ich. Unser Stabschef war zu dieser Zeit in Ägypten, es gibt ein beleidigendes Gebet, das von hinten abgerissen wurde. Berater sagen, Sie müssen warten, nein, machen Sie weiter! Der Treibstoff ging zur Neige, Hubschrauber flogen ein und verbrannten alles. Er sagt, als sie an diesem Ort ankamen, flossen Tränen, nicht aus Mitleid, aus der Tatsache, dass so viel Ausrüstung niedergebrannt war, die von den Händen unserer Arbeiter hergestellt wurde.

Unsere Eisenstücke sind bereits 50 Jahre alt. Niemand nimmt unseren für einen Cache. Wer das Geld hat, nimmt den Amerikaner. Die Araps bewaffneten sich irgendwie mit Sowjets und gingen nach Israel. Chiatem über den Sechs-Tage-Krieg.

Und du bist dorthin gegangen, der Zug, der von dem Regiment übrig geblieben ist, das Grosny genommen hat.

57 vor fünf Jahren. Typ "russ Sperrholz". Und niemand hat bestritten.

Bauen Sie gut Pools auf dem Rubel

Und die Indianer rufen nur an, sie selbst können sogar keine Schleudern machen! Sie betrügen nur Elefanten!

Wenn die künftigen indischen Flugzeugtriebwerke von denselben Ingenieuren hergestellt werden wie die Programmierer, die indische Software schreiben, dann macht sich Russland möglicherweise keine Sorgen um seine Flugzeugindustrie.
Diese Handwerker sind bereits eine Parabel.

Indien ist das weltweit führende Land für Flugzeugmotoren. Ihre Spezialisten sind Gold wert. Im Allgemeinen ist ein Lager mit Geld unter der Matratze ...

Dies ist nur ein Geschäft. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Preis zu senken und Zugang zu Technologie zu erhalten. Hindus spielen ihr Spiel. Vergleich mit Krylovs Fabel - nicht in der Augenbraue, sondern im Auge!

Worüber der Autor spricht, ist sich des Themas überhaupt nicht bewusst. Jetzt werden die AL-57F41-Motoren auf der Su-1 installiert. DIES IST EINE 4 ++ GENERATION ENGINE. SIE SIND DIE MOTOREN DER ERSTEN PRÜFSTUFE UND DES BETRIEBS VON SU-57. Sie werden digital gesteuert und können im Reisemodus eine Geschwindigkeit von 2 Schallgeschwindigkeiten ohne Reisemodus entwickeln. Sie werden einfach in Betrieb genommen (Massenproduktion). Und in Zukunft werden sie auf der Su-35S und der aufgerüsteten Su-30 eingesetzt. Jetzt wird die Su-57 einem Flugtest mit einem komplett neuen Motor der 5. Generation von Pub. 30 unterzogen. Richtig, erst kürzlich. neulich endete der erste Flug der Su-57 mit einem neuen Motor in einer Katastrophe, da sie sagen, der erste Pfannkuchen sei klumpig. Aber sie lernen aus Fehlern und korrigieren sie. Indien hat seinen Fehler und die Unmöglichkeit, ein Flugzeug und insbesondere einen Motor der fünften Generation zu bauen, eingestanden, und ist sich der Autor dessen nicht bewusst oder verzerrt er das Bild absichtlich?

Dieses unbefestigte Flugzeug stiehlt rückwärts vom Ganges

Dann lass sie auf ihren fabelhaften Teppichen fliegen

Indien versucht ständig, Daten über bestimmte Waffen Russlands zu unterschätzen, damit ihnen angeboten wird, sie billig und sehr billig zu kaufen. Na ja, sie haben so einen "Basar" -artigen im Basar.

Die Situation aus A. Krylovs Fabel "Fuchs und Trauben" ist deutlich sichtbar ...

Seite

.
nach oben